Dateizuordnung doc-Datei klappt nicht

21/07/2010 - 07:13 von andreas bidmon | Report spam
Hallo,
arbeite mit office 2010 unter win7prof.
Folg. Problem: aus irgendeinem Grund (?) hat sich beim Doppelklick im
Explorer eine doc-Datei mit WordPad geöffnet. Gut dachte ich: ordne ich
diesem Dateityp ein neues Programm zu: Word. Bin also zu
'Standadprogramme'/'Dateizuordnungen festlegen', da werden Word und
WordPad angezeigt. 'Dateityp immer mit dem ausgewàhlten Programm öffnen'
ist aber ausgegraut. Also bei 'Durchsuchen...' Word gesucht - ok - aber
nichts passiert. Doc-Dateien werden mit WordPad geöffnet. Habe auch
schon eine Reparatur von Office 2010 versucht. Keine Änderung.
Was habe ich hier vermurkst? Wie kann ich das wieder gerade biegen?
Danke für die Hilfe
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Wulfert
23/07/2010 - 12:35 | Warnen spam
andreas bidmon wrote:

Folg. Problem: aus irgendeinem Grund (?) hat sich beim Doppelklick
im Explorer eine doc-Datei mit WordPad geöffnet. Gut dachte ich:
ordne ich diesem Dateityp ein neues Programm zu: Word. Bin also zu
'Standadprogramme'/'Dateizuordnungen festlegen', da werden Word und
WordPad angezeigt. 'Dateityp immer mit dem ausgewàhlten Programm
öffnen' ist aber ausgegraut.



Geh nicht über die Systemsteuerung, sondern mit Rechtsklick auf eine Worddokument ->
Öffnen mit... Dann ist der Haken auch nicht ausgegraut.

Falls das nicht hilft, probier mal ExtMan. Auch wenn da "Windows Vista" steht, das Programm
funktioniert unter Windows 7 genauso.

http://www.heise.de/software/download/extman/49915

Ähnliche fragen