Dateizuordnungen: Befehl im VZ (c) der übergebenen Datei ausführen

15/09/2008 - 01:03 von Poster28 | Report spam
Hallo!

ich möchte in KDE eine Dateizuordnung mit einem Konsolenbefehl einstellen.
Nun kann man für ein Kommando bei einer Dateizuordnung ja auch das
Arbeitsverzeichnis einstellen. Bei mir soll es das Verzeichnis der
übergebenen Datei sein. Kann man das da irgendwie eingeben?
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Wald
20/09/2008 - 17:39 | Warnen spam
Poster28 wrote:

ich möchte in KDE eine Dateizuordnung mit einem Konsolenbefehl einstellen.
Nun kann man für ein Kommando bei einer Dateizuordnung ja auch das
Arbeitsverzeichnis einstellen. Bei mir soll es das Verzeichnis der
übergebenen Datei sein. Kann man das da irgendwie eingeben?



Hmm, weiß ich nicht. Aber Du könntest ein kleines Wrapper-Shell-Skript
schreiben, dass Du statt des eigentlichen Kommandos dann verwendest, dem Du
den Dateinamen dann weiter übergibst und mit Hilfe des Kommandos "dirname"
den Pfad der Datei ermittelst, dort mit "cd" hinwechseln und dann das
eigentliche Kommando aufrufst.

So etwas in der Art wie (ungetestet):


#!/bin/bash

DIR = dirname $1
FILE = basename $1
cd "$DIR"
/usr/bin/eigentlichesprogramm "$FILE"



Ggf. müssten noch ein paar Sonderfàlle sicherheitshalber abgefragt werden,
bspw. wenn kein Parameter übergeben wurde.

Gruß,
arwa

Ähnliche fragen