Daten aus 1 Zelle verteilen

08/05/2008 - 12:42 von Michael E. | Report spam
Hallo,

ich habe folgendes Problem. Eine Excel-Tabelle enthàlt nur 1 Spalte A mit
Kontendaten. Die Zellen sehen genau so aus:
(A1) Inhaber: Mustermann, Max, Kontonummer: xxxxxxx, BLZ: xxxxxxxx;
Bankname: Musterbank, Ort: Musterstadt, IBAN:
(A2) Inhaber: Musterfrau, Mara, Kontonummer: xxxxx, BLZ: xxxxxxxx; Bankname:
Musterbank, Ort: Musterstadt, IBAN:


Ich bràuchte die Daten in atomisierter Form, also pro Zeile zusàtzlich
Spalten, um den Inhaber (B), die Kontonummer (C), die BLZ (D), den Banknamen
(E) und den Ort (F) separat erfassen zu können (IBAN ist in keinem Datensatz
angegeben), also zusàtzlich:
(B1) Mustermann, Max (C1) xxxxxx (D1) xxxxxxxx (E1) Musterbank (F1)
Musterstadt
(B2) Musterfrau, Mara (C1) xxxxx (D1) xxxxxxxx (E1) Musterbank (F1)
Musterstadt

Kann ich das Problem in Excel (Formel, vba) irgendwie lösen? Ich verwende XP
Pro SP2 und Excel 2003.

Über eine Lösung freue ich mich sehr

Vielen Dank und beste Grüße
Michael Ernst
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
08/05/2008 - 13:36 | Warnen spam
Hallo Michael,

Am Thu, 8 May 2008 03:42:02 -0700 schrieb Michael E.:

ich habe folgendes Problem. Eine Excel-Tabelle enthàlt nur 1 Spalte A mit
Kontendaten. Die Zellen sehen genau so aus:
(A1) Inhaber: Mustermann, Max, Kontonummer: xxxxxxx, BLZ: xxxxxxxx;
Bankname: Musterbank, Ort: Musterstadt, IBAN:
(A2) Inhaber: Musterfrau, Mara, Kontonummer: xxxxx, BLZ: xxxxxxxx; Bankname:
Musterbank, Ort: Musterstadt, IBAN:

Ich bràuchte die Daten in atomisierter Form, also pro Zeile zusàtzlich
Spalten, um den Inhaber (B), die Kontonummer (C), die BLZ (D), den Banknamen
(E) und den Ort (F) separat erfassen zu können (IBAN ist in keinem Datensatz
angegeben), also zusàtzlich:
(B1) Mustermann, Max (C1) xxxxxx (D1) xxxxxxxx (E1) Musterbank (F1)
Musterstadt
(B2) Musterfrau, Mara (C1) xxxxx (D1) xxxxxxxx (E1) Musterbank (F1)
Musterstadt

Kann ich das Problem in Excel (Formel, vba) irgendwie lösen? Ich verwende XP
Pro SP2 und Excel 2003.



das geht auch mit Excel-Bordmitteln. Ersetze zuerst einmal das Semikolon
hinter der BLZ mit Suchen und Ersetzen durch ein Komma, falls dies nicht
ein Schreibfehler hier im Postin ist.
Markiere dann die Spalte A durch in Klick in den Spaltenkopf und gehe
auf Daten => Text in Spalten. Wàhle getrennt und weiter. Wàhle das Komma
als Trennzeichen und weiter. Im folgenden Fenster siehst du unten eine
Vorschau der Daten. Klicke dort nacheinander auf den Spaltenkopf mit dem
Nachnamen und Vornamen und wàhle für beide "Spalten nicht importieren".
Gebe dann noch als Zielbereich C1 ein und gehe auf Fertig stellen. In B1
gebe dann ein:
=LINKS(A1;FINDEN("#";WECHSELN(A1;",";"#";2))-1)
Markiere nun die Spalte B, kopiere diese, klicke dann in B1 und gehe auf
Einfügen => Werte.
Nun kannst du Spalte A löschen.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen