Daten aus Access in SQL Server 2008 mit Stored Procedure

03/12/2008 - 17:06 von Simon Kurz | Report spam
Hallo,

ich möchte mit einer Stored Procedure Daten aus einer Access-DB in meine SQL
Server Datenbank bringen.
Die SP liegt in der Datenbank auf dem SQL 2008 Server. Die Access Datenbank
im Netzwerk. Wie kann ich das lösen?
Ist ein Verbindungsserver nötig, oder geht es auch so?
Muß ich eine ODBC-Datenquelle einrichten?

Gruß
Simon
 

Lesen sie die antworten

#1 Christa Kurschat
04/12/2008 - 08:10 | Warnen spam
Hallo Simon,

Simon Kurz schrieb:

Hallo,

ich möchte mit einer Stored Procedure Daten aus einer
Access-DB in meine SQL Server Datenbank bringen.
Die SP liegt in der Datenbank auf dem SQL 2008 Server. Die
Access Datenbank im Netzwerk. Wie kann ich das lösen?
Ist ein Verbindungsserver nötig, oder geht es auch so?
Muß ich eine ODBC-Datenquelle einrichten?



Wenn das SP sein soll, mußt Du einen Verbindungsserver auf die Acc-Datenbank
einreichten.

Andere Alternative:
Du erstellst ein SSIS-Paket und startest das aus der SP.

ODBC-Datenquelle ist unnötig, Du kannst den Jet-Treiber verwenden.

Gruß
Christa
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
SQL-Server-FAQ: www.sqlfaq.de
InsideSql: www.insidesql.org

Ähnliche fragen