Daten aus Excel Tabelle in Word incl. Formatierung übernehmen

15/10/2009 - 14:33 von Stephan Essmeyer | Report spam
Hallo NG,

ich möchte in ein Word-Dokument Daten aus Excel einfügen, dabei aber die
Formatierung der Excel-Zelle ebenfalls übernehmen (Font, Fontgröße etc.).
Eingefügt werden die Daten in Word ebenfalls in eine Tabelle. Wenn ich "
.Range.Text = " zum Einfügen verwende, nachdem ich über die
Text-Eigenschaft den Wert aus Excel ausgelesen habe,
erhàlt der Text die Formatierung der Zielzelle in der Word-Tabelle.
Ich dachte schon an die Zwischenablage (dann übernimmt Word die
Formatierung), aber wie kann ich mir die Daten mit Word Prozedur aus einer
Exceltabelle in den Zwischenspeicher laden. Hatte schon ein Makro in Excel
geschrieben und dieses von Word aus aufgerufen, in dem dann
"Selection.Copy" vorkommt, aber es war dann nix in der Zwischenablage, das
ich mit "Selection.paste" in Word hàtte übernehmen können.

Bitte kann mir bitte jemand einen Tipp geben, wie ich die Formatierung von
Excel nach Word hin übernehmen kann. (Office 2003) Tausend Dank!

LG Stephan


Erstellt mit Operas revolutionàrem E-Mail-Modul: http://www.opera.com/mail/
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Weber
15/10/2009 - 15:51 | Warnen spam
Hallo Stephan,
experimentiere mal mit
Selection.PasteExcelTable
z.B. Selection.PasteExcelTable False, False, True

Gruß

Helmut Weber

Vista Small Business, Office XP

Ähnliche fragen