Daten ins Array einlesen

18/10/2007 - 15:48 von Mike | Report spam
Hallo,

ich habe in einer Spalte (z.B. B1:B100) country codes (DE, NL, IT ...).
Jedes Land kann in der Spalte mehrmals vorkommen und die Anzahl der
verschiedenen Country Codes ist unbekannt.

Ich will jetzt in eine eindimensionale Array - z.B. Country() - diese
Country Codes einlesen aber so, dass jedes Land in dem Array nur einmal
erschient. Wenn die Spalte zehn verschiedene Lànder beinhaltet, soll die
Array genau diese zehn Werte beinhalten.

Es ist unwahrschienlich, dass die Spalte mehr als 50 Lànder beinhalten wird,
so dass man zur Vereinfachung annehmen kann (falls es hilft):
Redim Country(50)

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank!

Mike
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
18/10/2007 - 16:12 | Warnen spam
Ich will jetzt in eine eindimensionale Array - z.B. Country() - diese
Country Codes einlesen aber so, dass jedes Land in dem Array nur
einmal erschient. Wenn die Spalte zehn verschiedene Lànder
beinhaltet, soll die Array genau diese zehn Werte beinhalten.



Mach Dir doch Excel dabei zunutze: Sortiere in Excel die Codes (ggflls
mittels Kopie der Spalte auf einer Blattkopie) und lies einen Folgeeintrag
nur in das Array ein, wenn der Vorgànger davon verschieden ist. Lösche nun
die Blattkopie, falls Du eine erstellt hast. Du ersparst Dir damit die
Verwendung von aufwendigen und wahrscheinlich doch langsameren
Sortieralgorithmen.

Am Ende könntest Du Dir den Index des Arrays merken und es (von 100
herunter) redimensionieren.
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen