Daten und Systempartition trennen

07/01/2008 - 16:00 von Mike Wesling | Report spam
Hallo,

ich möchte das Verzeichnis "C:\Users\Benutzer\AppData\.." auf eine
andere Partition umleiten. Ich dachte, das geht am besten, mit einem
Symlink.

Ich habe dazu den die Kommandozeile als Administrator gestartet und habe
im Benutzerverzeichnis folgendes eingegeben:

mklink "C:\Users\Mike\AppData" "D:\Sicherung\Mike\AppData"

Leider kommt jetzt, dass ich keine Berechtigung dazu hab. Kann ich das
"AppData"-Verzeichnis denn nicht dort umleiten?

Was ich auch schon vergeblich versucht habe, war das Umleiten des
Users-Ordner direkt nach der Installation. Hier habe ich den Weg über
die Registry gewàhlt, was dann aber immer dazu geführt hat, dass beim
Neustart Vista gesagt hat, dass das Benutzerprofil nicht richtig geladen
werden konnte und ich deshalb als "TEMP" angemeldet bin.

Ich will eben erreichen, dass Daten und Systempartition voneinander
getrennt sind. Früher bei XP ging das über NTFS-Link immer ganz gut. Das
funktioniert leider bei Vista nicht mehr. Da immer eine Fehlermeldung
kommt, ich hàtte entweder keine Berechtigung oder ich versuche einen
Junction-Point über verschiedene Partitionen zu machen (was früher kein
Thema war). Wie stelle ich das denn richtig an?
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
07/01/2008 - 22:25 | Warnen spam
Mike Wesling schrieb:

ich möchte das Verzeichnis "C:\Users\Benutzer\AppData\.." auf eine
andere Partition umleiten. Ich dachte, das geht am besten, mit einem
Symlink.



Lies mal
http://blogs.technet.com/dmelanchth...vista.aspx
und
http://blogs.technet.com/dmelanchth...vista.aspx

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen