Daten vor unberechtigen geheim halten

15/09/2009 - 11:15 von Nautilus | Report spam
Hallo,

Ich habe eine Frage betreffend der geheimhaltung von Daten in Excel
und hoffe, dass jemand von euch einen Rat weiss.

Angenommen ich habe 2 Sheets in einer Excel Datei ("public" und
"secret"). Beide Personen A und B haben darauf Zugriff. Das Sheet
"secret" wird bei A nur dazu verwendet um spezielle Berechnungen am
Sheet public vorzunehmen. Das Sheet "secret" soll aber für die Person
B aber nicht ersichtlich sein. Sie soll keinen Zugriff darauf haben.

Mein Ansatz war folgender : Ich habe das Sheet "secret" in eine eigene
Datei gepackt und nur A zur Verfügung gestellt damit nur ihm die
vertraulichen Daten zur Verfügung stehen. Das habe ich mit einer
Vernüpfung versucht (Copy in der secret.xls und "Inhalte einfügen" ...
"Vernüpfen") in der public.xls.

Das Problem ist aber folgendes

Fall1: secret.xls ist vorhanden --> Aktuelle Daten aus
secret.xls werden ins public.xls übernommen --> IST OK

Fall2: secret.xls ist nicht vorhanden -> Daten vom letzen mal,
als die secret.xls noch existiert hat werden in der public.xls
angezeigt da sich Excel die Daten gemerkt hat. --> NICHT OK

Gibt es eine Möglichkeit Excel dazu zu zwingen, sofern die verknüpfte
Datei secret.xls nicht vorhanden ist, 0 Werte in die public.xls
schreiben???

Ein Macro, dass die Existenz prüft und die Werte in der Public auf 0
setzt würde aus meiner Sicht nicht viel Sinn machen, da man das Sheet
auch ohne Macrounterstützung öffnen kann.


Habt ihr irgendeine Idee wie ich das Problem lösen kann? (Evtl auch
andere Ansàtze)


Danke im Vorraus
Nautilus
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
15/09/2009 - 12:15 | Warnen spam
Ich sehe da nur zwei Möglichkeiten:

- Die zu schützenden (unverschlüsselten) Daten liegen auf einem
unzugànglichen PC und lassen sich bspw. nur hàppchenweise abholen.

- Verschlüsselte Daten könnten auch auf dem Arbeitsrechner sein.
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen