Datenausführungsverhinderung unter Win7

24/04/2012 - 06:26 von dl | Report spam
Hallo

Ich nutze Win7 32-Bit. Die Datenausführungsverhinderung ist
defaultmàssig auf "nur für erforderliche Windowsprogramme und Dienste"
eingestellt. Bringt es wirklich mehr Sicherheit, das auf "alle
Programme" umzustellen ? Oder handelt man sich mehr Probleme ein?



Gruss
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Jasiek
24/04/2012 - 08:34 | Warnen spam
dl wrote:
Bringt es wirklich mehr Sicherheit, das auf "alle
Programme" umzustellen ?



Ja.

Oder handelt man sich mehr Probleme ein?



Programme, die dann nicht mehr laufen, kann man als Ausnahme zulassen.
Meistens sind es wenige (alte) Videoschnitt- oder
-konvertierungsprogramme.

Ähnliche fragen