Datenaustausch mit Polen

12/09/2007 - 19:42 von Micha Srele | Report spam
Hallo NG,

für folgendes Problem habe ich trotz etlicher Versuche noch keine brauchbare
Lösung gefunden.
Eine Exceldatei mit vielen Eintràgen wird nach Polen gesendet. Dort wird
diese Datei mit
Informationen ergànzt. U.a. werden in einige Zellen Datumswerte eingetragen.
So kommt es immer wieder vor daß in einer Spalte ein Datum folgender Form
steht.

01.08.2007 (von mir in der Tabelle vorbelegt)
wird in der gleichen Spalte ein Datum eingetragen steht dort dann
01-08-2007 (In Polen mit eingetragen)
beides soll den 1. August darstellen.


wird nun das Excelsheet als Textdatei abgespeichert, so steht dort einmal

01.08.2007
und einmal
08-01-2007

Das gleiche passiert auch wenn ich das Excelsheet in eine dbf Struktur
importiere

aus dem 1 August wird aus den polnischen Daten der 8. Januar.
Das Datum wird nicht wie gewünscht interpretiert.

Das Problem konnte ich bisher nur umgehen wenn ich in jede Zelle welche in
Polen editiert wurde
mit einem Doppelklick in ein 01.08.2007 umwandle (hier muß ich nichts
editieren, ein Doppelclick reicht).
Es ist aber làstig, fehleranfàllig aufwàndig und teuer jeden Tag 3-4
Tabellen mit jeweils mehreren 100 Zeilen manuell zu bearbeiten.

Was bisher nicht funktioniert hat:
Die betreffenden Spalten zu markieren und das gewünschte Format vorzugeben
(Das Ergebnis ist das gleiche)
Mit einem Makro die doppelclicks in jeder Zelle durchzuführen (Ein
Doppelclick konnte ich mir einem Makro nicht nachstellen).

Kann mir hier jemand weiterhelfen?
Vielen Dank für eure Hilfe schon an dieser Stelle

Gruß Achim
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
12/09/2007 - 19:57 | Warnen spam
Hallo Achim,

Am Wed, 12 Sep 2007 19:42:40 +0200 schrieb Micha Srele:

01.08.2007
und einmal
08-01-2007



probiers mal so:
Spalte markieren => Daten => Text in Spalten => Feste Breite => Fertig
stellen.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen