Forums Neueste Beiträge
 

Datenbank anhängen in SQL2000

04/12/2009 - 16:49 von Herbert Gottlieb | Report spam
Hallo,
ein neues Problem von einem Greenhorn

Problem mit dem einhàngen von Datenbanken

3 Fragen
1) Ich habe eine Datenbank ABC. Der Enterprisemanager zeigt mir bei den
Eigenschaften ABC-Eigenschaften im Register Datendateien bei Dateiname
ABC_I_Data an und Speicherort D:\SQL\DB\ABC_Data.MDF an

Kann man diesen Dateinamen irgendwie àndern?

Das Problem ist, die Integrationsdatenbank heißt nàmlich ABC_I und
irgendwie habe ich da ein bisserl Schiss (gestern habe ich mit der rechten
Maus auf die ABC_I geklickt und löschen gesagt, und dann war doch glatt
auch die MDF pfutsch, von der gibts natürlich kein Backup)

2) Jetzt wollte ich eine Kopie der ABC_Data.MDF unbenannt als ABC_I_Data.MDF
wieder als Integration, sprich ABC_I einhàngen, aber das làsst er mich nicht
ganz so und zeigt mir auch den ursprünglichen Dateinamen ABC_Data.MDF und
ABC_Log.LDF wobei diese ein x hat. Und wenn ich diese als ABC_I anhàngen
möchte, bekomme ich die Meldung Fehler 5105: Medienkonitierungsfehler. Der
physische Dateiname D:\SQL\DB\ABC_Data.MDF ist möglicherweise falsch, Danach
natürlich Fehler beim Anfügen der Datenbank

3) Wie füge ich eine MDF die als Datei unbenannt wurde mit anderem Namen zum
SQL-Server hinzu, am besten ohne LDF ? (Es dürfte mir irgendwann mal
gelungen sein die Integration (ABC_I) als Produktion ABC zu verwenden, habe
aber keine Ahnung mehr wie (und wahrscheinlich auch mit der LDF))

Danke
Herbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Reiner Wolff
04/12/2009 - 22:03 | Warnen spam
Moin Herbert,

*Herbert Gottlieb* schrieb:
ein neues Problem von einem Greenhorn



Na, dann herzlich willkommen im SQL-Bereich.

Problem mit dem einhàngen von Datenbanken

3 Fragen
1) Ich habe eine Datenbank ABC. Der Enterprisemanager zeigt mir bei den
Eigenschaften ABC-Eigenschaften im Register Datendateien bei Dateiname
ABC_I_Data an und Speicherort D:\SQL\DB\ABC_Data.MDF an

Kann man diesen Dateinamen irgendwie àndern?



Nein.
AFAIK ist der einmal vergebene angezeigte Dateiname einer Datenbank nicht
mehr ànderbar. Du könntest höchstens eine neue DB erstellen und alle
Tabellen samt Inhalten über DTS (Data Transformation Services) in die neue
Datenbank schaufeln (dafür könnte man natürlich auch entsprechende
3rd-Party-Tools benutzen). Das kàme dann einem Umbenennen recht nahe.

Probleme entstehen aber idR nicht durch den unverànderlichen Namen, da die
MDF- und LDF-Dateien anders heißen können und auch der Name der DB nicht an
den DateiNamen in den Eigenschaften gebunden ist.

Das Problem ist, die Integrationsdatenbank heißt nàmlich ABC_I und
irgendwie habe ich da ein bisserl Schiss (gestern habe ich mit der rechten
Maus auf die ABC_I geklickt und löschen gesagt, und dann war doch glatt
auch die MDF pfutsch, von der gibts natürlich kein Backup)



Die MDF-Datei _ist_ die Datenbank. Für nicht mehr im SQL-Server am Laufen
haben, aber die Dateien noch behalten, heißt der Punkt 'Trennen'.

2) Jetzt wollte ich eine Kopie der ABC_Data.MDF unbenannt als ABC_I_Data.MDF
wieder als Integration, sprich ABC_I einhàngen, aber das làsst er mich nicht
ganz so und zeigt mir auch den ursprünglichen Dateinamen ABC_Data.MDF und
ABC_Log.LDF wobei diese ein x hat. Und wenn ich diese als ABC_I anhàngen
möchte, bekomme ich die Meldung Fehler 5105: Medienkonitierungsfehler. Der
physische Dateiname D:\SQL\DB\ABC_Data.MDF ist möglicherweise falsch, Danach
natürlich Fehler beim Anfügen der Datenbank



Versuchs einmal über eine Sicherung der ABC, die Du anschließend in eine
zuvor angelegte DB ABC_I wiederherstellst. Dabei kannst Du dann das
Überschreiben der Datenbank erzwingen und danach kannst/musst Du auch die
MDF- und LDF-Dateien umbenennen, die benutzt werden sollen.

3) Wie füge ich eine MDF die als Datei unbenannt wurde mit anderem Namen zum
SQL-Server hinzu, am besten ohne LDF ?



Am besten gar nicht.
In der MDF steht drin, wie die Datei ursprünglich mal hieß. Einfach nur die
Datei umbenennen ist imho keine gute Idee.

HTH
Gruß aus Kiel
Reiner
Kunde: Ich möchte ein Grafikadventure, das mich so richtig fordert.
Verkàufer: Haben Sie schon einmal WindowsXP versucht?

Ähnliche fragen