Datenbank und Dokumente synchron halten

23/09/2008 - 08:44 von Lutz Winkler | Report spam
Hallo,

für eine Arztpraxis plane ich eine Dokumentenverwaltung mit eingebautem
BildViewer.
Dafür will ich aus Visual Basic 2008 auf eine Access-Datenbank zugreifen.
Die Datenbank liegt auf einem Server, auf den mehrere Workstations Zugriff
haben.

Zu verwalten sind derzeit ca. 50.000 Dateien mit einem Volumen von 7.5 GB.
Die meisten Dateitypen sind JPG, TIFF, PDF und DOC.

Die dazu gehörende Datenbank soll eine Tabelle mit folgenden Feldern
enthalten:
Patientennummer,Datum,Dateiname,Dateierweiterung,InfoText,Typ

Besonders wichtig ist die Verknüpfung der Dokumente mit einem
beschreibenden InfoText und der Patientennummer.

Da in der Datenbank ja nur die Dateipfade der zugehörigen Dokumente
stehen, können folgende Probleme auftreten:
1. Die Originaldatei wurde gelöscht, verschoben oder umbenannt
2. In dem vorgesehen Dokumentenordner auf der Festplatte sind Dateien, die
nicht in der Datenbank erfasst sind.
3. In der Datenbank sind Verweise auf nicht mehr vorhandene Dokumente

Wie kann ich also verhinden, dass es 'verwaiste' Dokumente oder
'verwaiste' Datensàtze gibt?
Oder anders ausgedrückt: wie kann ich zuverlàssig Datenbank und Dokumente
synchron halten?

Dabei sollte die Performance, also die Geschwindigkeit, mit der ein
Dokument auf einer Workstation angezeigt wird, möglichst nicht
beeintràchtigt werden.

Da Access die Datenbankgröße auf 2 GB beschrànkt, ist es ja wohl nicht
sinnvoll, die Dokumente direkt als BLOB in die Datenbank einzulesen.

Gruß, Lutz
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schilling
23/09/2008 - 09:11 | Warnen spam
Hallo, Lutz

Lutz Winkler wrote:
Oder anders ausgedrückt: wie kann ich zuverlàssig Datenbank und
Dokumente synchron halten?



Wenn Du wirklich *zuverlàssig* meinst, hast Du IMO kein Access-Problem,
sondern ein Rechteproblem - und das kannst Du z.B. lösen durch Entzug des
Rechtes, Dokumente löschen zu dürfen.

Gruss
Jens
______________________________
11. AEK - Oktober 2008 ( www.donkarl.com/?AEK )
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen