Forums Neueste Beiträge
 

Datenbank wird für ODBC-Verbindung nicht angezeigt

19/05/2009 - 14:22 von Jan Lorenz | Report spam
Hallo,

wir verwenden den SQL-Server 2000, auf dem verschiedene Datenbanken laufen.
Nun muss ich wegen eines erforderlichen Zugriffes aus Access heraus, eine
ODBC-Verbindung zu einer dieser Datenbanken einrichten. An sich nicht
kompliziert. An meinem Rechner kann ich im Einrichtungsassistenten die
gewünschte DB auch auswàhlen als Standarddatenbank. Allerdings wird diese DB
auf den anderen Rechnern nicht zu Auswahl angeboten. Die anderen Datenbanken
hingegen sehe ich auch da.

Woran kann das liegen?

Viele Grüße
Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
19/05/2009 - 15:11 | Warnen spam
Hallo Jan,

"Jan Lorenz" schrieb ...
wir verwenden den SQL-Server 2000, auf dem verschiedene Datenbanken laufen. Nun muss ich wegen eines erforderlichen Zugriffes aus
Access heraus, eine ODBC-Verbindung zu einer dieser Datenbanken einrichten. An sich nicht kompliziert. An meinem Rechner kann ich
im Einrichtungsassistenten die gewünschte DB auch auswàhlen als Standarddatenbank. Allerdings wird diese DB auf den anderen
Rechnern nicht zu Auswahl angeboten. Die anderen Datenbanken hingegen sehe ich auch da.



Damit eine Datenbank "sichtbar" ist muß das (Windows) Konto mit dem
Du zugreifen willst, auch Zugriff darauf haben.
Bei SQL Server 2000 wird das mit sp_grantdbaccess (oder via EM)
eingerichtet: http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...78013.aspx
(Die Hinweise auf 2005/2008 dort kannst Du ignorieren)

Gruß Elmar

Ähnliche fragen