Datenbank zugriff auf Unicode

04/10/2007 - 07:06 von Björn Koberski | Report spam
Guten Morgen

Ich hoffe das mir jemand von euch bei meinem Problem helfen kann.
Ich muss ein bestehendes VB6 Programm anpassen und zwar so das es Russische
Texte aus einer mdb Datenbank anzeigen kann. Die Texte liegen sind als
Unicode in der mdb gespeichert und Access zeigt diese auch richtig an. Wenn
ich mir jetzt das RS anzeigen lasse (egal ob Label was auf Kyrillisch
eingestellt ist oder Messagebox) bekomme ich nur ????? ????? angezeigt. Hat
jemand mit so was schon mal gemacht?

Datenbank zugriff Adodb mit Jet 4.0 ActiveX Data Objects 2.8

Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
04/10/2007 - 07:50 | Warnen spam
Björn Koberski wrote:

Ich hoffe das mir jemand von euch bei meinem Problem helfen kann.
Ich muss ein bestehendes VB6 Programm anpassen und zwar so das es
Russische Texte aus einer mdb Datenbank anzeigen kann. Die Texte
liegen sind als Unicode in der mdb gespeichert und Access zeigt diese
auch richtig an. Wenn ich mir jetzt das RS anzeigen lasse (egal ob
Label was auf Kyrillisch eingestellt ist oder Messagebox) bekomme ich
nur ????? ????? angezeigt. Hat jemand mit so was schon mal gemacht?



Hi Björn,
die Aufgabe ist mit VB6 nicht so einfach lösbar. Ursache für die Anzeige von
"???" ist die Unfàhigkeit der eingesetzten Steuerelemente, Unicode
anzuzeigen. Intern (ohne Anzeige) ist es problemlos möglich, mit Unicode zu
arbeiten. Es gibt verschiedene Lösungswege:

1. Umstieg auf VB.NET - den Weg bin ich auch gegangen, da alles andere keine
zufriedenstellende Ergebnisse bringt.

2. Einsatz von Fremdkomponenten in VB6, die unicodefàhig sind; die
Menüführung (z.B. Formularüberschriften) verbleiben dabei aber in der
Ausgangssprache.

3. Kopie des Projektes und vollstàndieg Entwicklung dieser Kopie als
russische Version unter russischer Umgebung; es können dann aber
beispielsweise keine Umlaute oder andere nicht russische Buchstaben (außer
lateinischem Grundzeichensatz) mehr angezeigt werden.

4. bebehaltung des deutschen projektes (mit deutscher Menüführung) und
Anzeige russischer Zeichen über die CharSet-Einstellungen der
Steuerelemente.

Meine Erfahrung: Nur der Umstieg auf VB.NET erlaubt es, eine einheitliche
Anwendung auch in allen Details mehrsprachig zu gestalten.


Viele Grüße

Peter

Ähnliche fragen