Datenbankabfrage mit Stored Procedure

24/03/2009 - 10:23 von Christian Mauerer | Report spam
Hallo,

ich habe eine Frage zur Abfrage des SQL-Servers mit Stored Prodecure.
Ich habe schon einige SP im Einsatz.
Das klappt soweit ganz gut.

Wenn ich Daten von der SP zurückgeben möchte, dann deklariere ich die
Variablen in der SP mit 'OUTPUT'.
Wie mache ich es, wenn ich nicht nur einen Wert zurückgeben möchte, sonder
das Ergebnis einer Abfrage.
Also Daten aus einer Tabelle, welche ich in dotnet in eine DataTable
schreiben möchte.

Oder noch besser, kann man eine Virtuelle Tabelle aus der SP auf dotnet
übertragen?

Vielen Dank und schöne Grüße
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
24/03/2009 - 10:51 | Warnen spam
Hallo Christian,

Christian Mauerer schrieb:
Wie mache ich es, wenn ich nicht nur einen Wert zurückgeben möchte, sonder
das Ergebnis einer Abfrage.
Also Daten aus einer Tabelle, welche ich in dotnet in eine DataTable
schreiben möchte.



Dann verwende eine SELECT Anweisung in der Prozedur.
Ein SqlDataAdapter arbeitet ebenso mit einer Prozedur.

Oder noch besser, kann man eine Virtuelle Tabelle aus der SP auf dotnet
übertragen?



Was bitte verstehst Du unter einer "virtuellen Tabelle"?

Gruß Elmar

Ähnliche fragen