Datenbankaufbau

23/10/2009 - 18:04 von Armin Parth | Report spam
Hallo
ich mache mit Access wenig und habe folgendes Problem: Für Schüler
soll eine Bücherquittung erstellt werden. Die Schüler habe ich mit
Name und Klasse aus einer anderen Datenbank importiert. Die
Bücherliste kann ich eingeben (Titel und Preis). So jetzt kommts:
Natürlich hat jeder Schüler eine andere Kombination von Büchern
gekauft. Irgendwie muss ich jetzt erfassen, wer welche Bücher gekauft
hat (am liebsten wàre mir eine Liste mit Ankreuzfeldern). Das Programm
soll dann eine Rechnung mit Name, Bücher mit Titel und Einzelpreis
und Summe der Preise drucken. Ich weiß noch nicht mal, ob Access hier
die richtige Wahl ist (vielleicht gehts sogar in Excel und dann
Serienbrief).
Ich bin für jeden Hinweis dankbar.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ehlert
23/10/2009 - 19:56 | Warnen spam
Hallo,

befass Dich mal mit sog. m:n-Verbindungen. Du bràuchtest im
vorliegenden Fall 3 Tabellen:

1. Schueler: SchuelerID, Name, etc.
2. Buecher: ISBN, Titel, Preis, etc.
3. SchuelerBuecher: SchuelerID, BuchID, evtl. Preis (solltet Ihr irgendwann
einmal Rabatte geben).

Beispiele dazu findest Du z.B. in der Nordwind.mdb. Da wimmelt es
von m:n-Verknüpfungen.

Gruß
Thomas

P.S. Excel wàre übrigens das falsche Tool :-)

Ähnliche fragen