Datenbankdatei läßt sich nach Installation durch "normale" Benutzer nicht ändern ...

29/08/2008 - 15:27 von Karsten Böhme | Report spam
Hallo miteinander,

brauche mal eurer Hilfe ! Ich habe eine Anwendung mit einer kleinen
Datenbank erstellt. In der Entwicklungsumgebung klappte alles wunderbar, man
konnte Datensàtze hinzufügen, löschen und veràndern. Nach der Installation
auf einem anderen PC wollte plötzlich nichts mehr klappen. Als Ursache
stellte sich heraus, dass nicht alle PC-Benutzer Vollzugriff auf die
Datenbankdatei besitzen. Nur die Benutzer 'Administrator' und 'System' haben
Vollzugriff, normale Benutzer haben keine Schreibrechte. Was kann ich tun ?
Habe im Setup-Projekt keine Option gefunden wo ich das explizit einstellen
kann. - Achso, nachdem ich die Orginalversion der Datei aus dem
Projektordner in den Installationsordner kopiert hatte ließ sich auch in
dieser nichts mehr ànder (oder hinzufügen). Ich kann den Nutzern doch nicht
zumuten von ihrem Admin die Eigenschaften dieser Datei 'per Hand' àndern zu
lassen. Dann geht nàmlich alles wieder !

Habt ihr nen Tip für mich ?

Vielen Dank !

Karsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
29/08/2008 - 19:52 | Warnen spam
"Karsten Böhme" schrieb im Newsbeitrag
news:

brauche mal eurer Hilfe ! Ich habe eine Anwendung mit einer kleinen
Datenbank erstellt. In der Entwicklungsumgebung klappte alles wunderbar,
man konnte Datensàtze hinzufügen, löschen und veràndern. Nach der
Installation auf einem anderen PC wollte plötzlich nichts mehr klappen.
Als Ursache stellte sich heraus, dass nicht alle PC-Benutzer Vollzugriff
auf die Datenbankdatei besitzen. Nur die Benutzer 'Administrator' und
'System' haben Vollzugriff, normale Benutzer haben keine Schreibrechte.
Was kann ich tun ?



Hi Karsten,
wenn du durch die Installation die Access-Datei in ein Verzeichnis kopierst
und von dort arbeiten willst, wo der Nutzer keine Schreibrechte hat, kannst
du nur exclusiv lesend darauf zugreifen. Das ist z.B. in Windows der Fall,
wenn die Access-Datei in das Programmverzeichnis kopiert wird.

Habe im Setup-Projekt keine Option gefunden wo ich das explizit einstellen
kann. - Achso, nachdem ich die Orginalversion der Datei aus dem
Projektordner in den Installationsordner kopiert hatte ließ sich auch in
dieser nichts mehr ànder (oder hinzufügen). Ich kann den Nutzern doch
nicht zumuten von ihrem Admin die Eigenschaften dieser Datei 'per Hand'
àndern zu lassen. Dann geht nàmlich alles wieder !



Der Anwender hat in Windows nur Schreibrechte in seinen Anwendungsdaten.
Dort sollte auch die Access-Datei liegen. Das kann man im Setup problemlos
festlegen. Wenn die Access-Datei für den Zugriff durch mehrere Nutzer
vorgesehen werden soll, dann solltes diese in Im Bereich "All Users"
installiert werden. Für alle anderen Orte muss der Administrator die
erforderlichen rechte einrichten.

Habt ihr nen Tip für mich ?



Richtiges Sicherheitskonzept und dazu passendes Setup.

Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen