Datenbankdateien & Wiederherstellung

05/01/2009 - 14:34 von Tobias Punke | Sektion 31 | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe hier einen Exchange-Cluster, dessen Clusterdienst überhaupt nicht
mehr startet (Windows 2008 / Exchange 2007 SP1); infolgedessen sind auch die
Exchangedienste nicht mehr verfügbar. Da die Datenbanken selbst absolut in
Ordnung sind, ist die Frage, wie ich die Datenbankdateien auf einem neu
installierten Exchangeserver wiederherstelle. Kann ich einen neuen Server
einrichten, die Datenbank exakt gleich nennen und die Dateien austauschen?!

Vielen Dank im voraus & beste Grüße,
Tobias Punke
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
05/01/2009 - 22:18 | Warnen spam
"Tobias Punke | Sektion 31" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich habe hier einen Exchange-Cluster, dessen Clusterdienst überhaupt nicht
mehr startet (Windows 2008 / Exchange 2007 SP1); infolgedessen sind auch
die Exchangedienste nicht mehr verfügbar. Da die Datenbanken selbst
absolut in Ordnung sind, ist die Frage, wie ich die Datenbankdateien auf
einem neu installierten Exchangeserver wiederherstelle. Kann ich einen
neuen Server einrichten, die Datenbank exakt gleich nennen und die Dateien
austauschen?!



Ja geht. Stichwort "Database Portability"
Es geht sogar noch einiges mehr.
Allerdings sollte man doch mal ein paar Minuten den Cluster anschauen, warum
der nicht mehr will
wenn die DB "ok" ist, dann sollte er auch einfach wieder "online" zu
schalten sein.
bzw der Fehler gefunden.

Ansonsten zweifle ich nàmlich an eurem Desaster/Betriebskonzept: Mit einem
Cluster will man ja gemau das verhindern.


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen