Datenbanken einzeln sichern mittels Shellskript

01/05/2008 - 10:23 von Sebastian Deißner | Report spam
Hallo,

ich arbeite gerade an einem Skript, mit welchem ich die MySql Datenbanken
auf dem Server einzeln sichern kann, d.h. die Datenbank mueller wird als
mueller.sql gespeichert, nutzer23 als nutzer23.sql usw...

Alles zusammen in eine ist mit Mysqldump kein Problem.

Der Haken ist, das ganze àndert sich alle paar Tage, d.h. manuell eine Liste
pflegen ist sehr unhandlich.

Ich kann mit

mysql < /mysqlbackup/anweisung.txt

anweisung.txt enthàlt SHOW DATABASES;

mir eine Liste der Datenbanken ausgeben lassen.

Aber wie kriege ich die aufgelisteten Datenbanken dann in Mysqldump rein?

gruß

Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Meißner
01/05/2008 - 10:31 | Warnen spam
This is an OpenPGP/MIME signed message (RFC 2440 and 3156)

Sebastian Deißner schrieb:
Hallo,

ich arbeite gerade an einem Skript, mit welchem ich die MySql Datenbanken
auf dem Server einzeln sichern kann, d.h. die Datenbank mueller wird als
mueller.sql gespeichert, nutzer23 als nutzer23.sql usw...

Alles zusammen in eine ist mit Mysqldump kein Problem.

Der Haken ist, das ganze àndert sich alle paar Tage, d.h. manuell eine Liste
pflegen ist sehr unhandlich.

Ich kann mit

mysql < /mysqlbackup/anweisung.txt

anweisung.txt enthàlt SHOW DATABASES;

mir eine Liste der Datenbanken ausgeben lassen.

Aber wie kriege ich die aufgelisteten Datenbanken dann in Mysqldump rein?



for i in `mysql -e 'show databases'`; do mysqldump -B $i > $i.sql; done

Gruß
Jens




Ähnliche fragen