Datenbankfenster: Wie Formular markieren und Namen an VBA übertragen ???

14/10/2009 - 22:02 von Kurt Michel | Report spam
Hallo,

ich habe ein kleines Problem bei Access 2003:
im Datenbankfenster möchte ich ein Formular mit der Maus markieren. Im
Kontextmenü, das nach der Formularselektion naufrufbar ist, habe ich einen
benutzerdefinierten Eintrag erstellt, der VBA-Code aufruft. In diesem Code
soll nun der Name des markierten Formulars weiter verwendet werden (z.B. für
einen Kopiervorgang).
Wie bekomme ich den Namen des markierten Formulars nach VBA???

Ich habe bisher auch via Google & Co leider keine Lösung gefunden.

Vielen Dank für jeden Tipp.

Gruß
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schilling
14/10/2009 - 22:34 | Warnen spam
Hallo, Kurt

Kurt Michel wrote:
ich habe ein kleines Problem bei Access 2003:
im Datenbankfenster möchte ich ein Formular mit der Maus markieren. Im
Kontextmenü, das nach der Formularselektion naufrufbar ist, habe ich
einen benutzerdefinierten Eintrag erstellt, der VBA-Code aufruft. In
diesem Code soll nun der Name des markierten Formulars weiter
verwendet werden (z.B. für einen Kopiervorgang).
Wie bekomme ich den Namen des markierten Formulars nach VBA???

Ich habe bisher auch via Google & Co leider keine Lösung gefunden.



Das wird's Dir an Ereignissen fehlen.

Eine Möglichkeit wàre, alle Formulare in ein Listenfeld einzulesen, dieses
dort zu markieren, und dann irgendwas damit anzustellen. In dem Beispiel
"Listenfeld als Menü" ( http://www.bkwald.de/acc_beisp.htm ) z.B. werden
die Formulare so geöffnet.


Gruss
Jens

12. AEK - 10./11.10. + 31.10/1.11.2009, Nürnberg
http://www.donkarl.com/AEK

Ähnliche fragen