Datendatei nicht richtig geschlossen

08/08/2008 - 12:24 von Thomas Quartier | Report spam
Hallo zusammen,

in letzter Zeit erhalte ich öfters beim Start von Outlook den Hinweis, eine
Datendatei sei beim letzten Mal nicht richtig geschlossen worden und müsse
nun überprüft werden.
Dieser Vorgang dauert dann immer eine ganze Zeit. Wàhrend dieser zeit ist
die Performance eingeschrànkt.

Ich kann mir nicht erklàren, wie es zu dieser Meldung kommt, da ich das
System (Vista Ultimate 32 SP1) ordentlich beendet habe und auch OL 2007 SP1
ganz normal beendet habe.

Allerdings liegt auf meinem System die Datendatei nicht am vorgegebenen
Platz sondern auf Laufwerk D (einer RAID1 Platte)

Was kann ich tun, um diesen Fehler zu verhindern?

Danke für jeden Tipp

Thomas Quartier
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Göller
08/08/2008 - 12:34 | Warnen spam
Hallo Thomas Quartier, Du schriebst am 08.08.2008:

Was kann ich tun, um diesen Fehler zu verhindern?



Kontrolliere, ob nach dem Schließen von Outlook der Prozess
"OUTLOOK.EXE" im Taskmanager noch vorhanden ist.

Viele Grüße
Christian Göller

MVP - MS Outlook
http://www.outlookfaq.net

Ähnliche fragen