Forums Neueste Beiträge
 

Datenexport - Zieldatei kann nicht gefunden werden

03/09/2008 - 20:31 von Björn Benatzky | Report spam
Hey,

ich versuche aus meiner Datenbank A03 unter Vista mit dem Befehl

DoCmd.TransferText acExportDelim, "Meine_Export_Spezifikation", "qry1",
IIf(Right(sPath, 1) = "\", sPath, sPath & "\") & "Export.txt", True

Daten zu exportieren. Dabei erscheint die folgende Fehlermeldung:
"VBA Export Das Microsoft Jet-Datenbankmodul konnte das Objekt "Export.txt"
nicht finden. Stellen Sie sicher, dass das Objekt existiert und dass die
Namens- und Pfadangaben richtig eingegeben wurden."

Unter Windows XP, auch A03, funktioniert es aber einwandfrei.
Wo ist mein Fehler?

Gruß
Björn
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Dase
03/09/2008 - 20:42 | Warnen spam
Hallo Björn!

DoCmd.TransferText acExportDelim, "Meine_Export_Spezifikation", "qry1",
IIf(Right(sPath, 1) = "\", sPath, sPath & "\") & "Export.txt", True

Daten zu exportieren. Dabei erscheint die folgende Fehlermeldung:
"VBA Export Das Microsoft Jet-Datenbankmodul konnte das Objekt "Export.txt"
nicht finden. Stellen Sie sicher, dass das Objekt existiert und dass die
Namens- und Pfadangaben richtig eingegeben wurden."



Existiert der Pfad wirklich? Unter Vista wird z.B. "Programme"
angezeigt, der Pfad heißt aber auf Dateieebene "Program Files".

Darf der aktuelle Benutzer in diesen Pfad schreiben? Kannst du testen,
indem du einfach eine neue Textdatei an dieser Stelle erzeugst.

Viele Grüße,
Stefan

Ähnliche fragen