datenfelder aus xls-Dateien auslesen

20/11/2008 - 13:47 von Juergen Bohl | Report spam
Hallo zusammen,

habe folgendes Problem:

Wir sammeln Datenblàtter innerhalb eines Verzeichnisses. Allsamt
xls-Dateien mit 8stellige Dateienbezeichner (wie: 20280123.xls).
Es stehen in diesen Excelsheets immer an gleichen Stellen diverse
Zahlenwerte (€, Std, etc.). Derzeit muss man jede Datei öffnen, gucken und
hàndisch die Werte in ein Sammelblatt kopieren.

Frage zur Vereinfachung:

Könnte man ein Excelsheet als Zentrale anlegen, welche beim öffnen jedesmal
die aktuellen Werte aller einzelnen im Verzeichnis befindlichen
Excel-Dateien ausliest und/oder schreibt/aktualisiert?
Damit hàtte man mittels 1x click immer aktuelles Datenblatt.

Aberbitte wenn möglich ohne VBA für mich als Anfànger :-) Danke.


Gruss, Juergen
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
20/11/2008 - 19:50 | Warnen spam
Juergen Bohl schrieb:

Könnte man ein Excelsheet als Zentrale anlegen, welche beim öffnen jedesmal
die aktuellen Werte aller einzelnen im Verzeichnis befindlichen
Excel-Dateien ausliest und/oder schreibt/aktualisiert?


Du kannst einfach eine Verknüpfung in die andere(n) Mappen machen, dann
fragt Excel Dich beim öffnen derselben ob die Verknüpfung zu den anderen
Datenquellen aktualisiert werden sollen.

Hmm, ist das verstàndlich? Vielleicht nicht, Beispiel:

a.) Erstelle neue Mappe, in Zelle A1 "Gestern", speichern als Mappe1.xls
b.) Erstelle neue Mappe, in Zelle A1 ='[Mappe1.xls]Tabelle1'!$A$1 ,
speichern als Mappe2.xls
c.) Excel zu
d.) Mappe1.xls auf, in Zelle A1 "Heute", speichern, Excel zu
e.) Mappe2.xls auf, auf aktualisieren klicken
f.) Laut "Ahaaa!" sagen.

Andreas.

Ähnliche fragen