Datenherkunft in Unterformular aktualisieren (2003)

27/04/2009 - 16:49 von Jens Müller | Report spam
Hallo zusammen,

die Frage wurde sicher schon einige Male gestellt. Es klappt bei mir
trotzdem nicht.

Ich möchte durch die Auswahl eines Kriteriums im Hauptformular die
Möglichkeiten in einem Kombinationsfeld im Unterformular einschrànken.
Dies geschieht durch eine Abfrage.

Mein erster Versuch war ein Makro:
Aktion: AktualisiereDaten Steuerelementname: cbo_Nutzung
Im Unterformular habe ich unter Eigenschaften -> Ereignis bei 'Beim
Anzeigen', 'Vor Eingabe' und 'Vor Aktualisierung' das betreffende Makro
per Dropdown ausgewàhlt. Hilft leider nicht...

Mein zweiter Versuch:
Im Hauptformular unter Eigenschaften des Kombinationsfeldes -> Nach
Aktualisierung
Forms!frm_Hauptformular!ufrm_Unterformular!cbo_Nutzung.Requery
eingetragen. Jetzt Meldet Access:
Microsoft Office Access kann das Makro
'Forms!frm_Hauptformular!ufrm_Unterformular!cbo_Nutzung' nicht finden.
Ändere ich das in 'Me!ufrm_Unterformular!cbo_Nutzung' um, àndert sich
die Fehlermeldung entsprechend. Sonst kein Erfolg...

Gruß
Jens
"The only proof that intelligent life exists in the universe
is that it hasn't tried to contact us yet." - Calvin
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
27/04/2009 - 16:55 | Warnen spam
Hallo Jens,

Jens Müller schrieb folgendes:
Forms!frm_Hauptformular!ufrm_Unterformular!cbo_Nutzung.Requery



Probiere mal:
Forms!frm_Hauptformular!ufrm_Unterformular.Form!cbo_Nutzung.Requery

Lesa auch: www.donkarl.com?FAQ4.2

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de

3. SQL Server-Entwickler-Konferenz - Nürnberg im Mai
http://www.donkarl.com/?SEK

Ähnliche fragen