Datenkomprimierung in 'pure' Python

24/10/2007 - 08:40 von Rene Maurer | Report spam
Hallo

Ich suche eine in Python implementierte Datenkomprimierung. Weil mein
Zielsystem 'nur' einen Python Interpreter besitzt (keine Möglichkeit
eigene Binaries einzubinden), kann ich nicht auf die C-basierten
Standard Libraries (zlib, gzip, bz2) zurückgreifen.

Schön wàre Kompatibilitàt zu einer der oben erwàhnten Libraries, wobei
làngst nicht alle Features vorhanden sein müssten. Ich brauche sicher
Komprimierung/Dekomprimierung und die Möglichkeit Daten zu einem
bestehenden Archiv hinzuzufügen.

In Message-ID: <mailman.370.1193145256.13605.python-list@python.org>
wurde auf
http://pypi.python.org/pypi/huffman...ecoder/0.2
hingwewiesen. Ich bin noch unsicher, ob dies für mich in Frage kommet.

Sind andere Implementierungen/Möglichkeiten bekannt?

Gruss René
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerold Penz
24/10/2007 - 09:06 | Warnen spam
Rene Maurer schrieb:
Ich suche eine in Python implementierte Datenkomprimierung.



Hallo René!

Such dir was aus: http://docs.python.org/lib/archiving.html ;-)

mfg
Gerold
:-)

________________________________________________________________________
Gerold Penz - bcom - Programmierung
http://halvar.at | http://sw3.at
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft:
Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

Ähnliche fragen