Datenlogger für Temperaturen gesucht

02/01/2008 - 18:54 von Carsten Schmitz | Report spam
Hallo,
hin und wieder wàre es interessant, Temperaturen über einen Zeitraum von ca.
einer Woche zu protokollieren.

Ich habe folgende Ansprüche:

Autarke Spannungsversorgung (Batterie)
Anlegefühler anschließbar
Messbereich: Ca. -20 bis 100 Grad C
Genauigkeit: +/- 2K
Erfassungsrate: Na, so einmal pro Minute, bei làngeren Aufzeichnungen auch
langsamer

Das Ganze sollte dann per RS232 oder USB ausgelesen werden können und die
Software eine simple graphische Darstellung ermöglichen. Excel würde dazu
schon reichen.

Das Problem: Entsprechend meines Bedarfs möchte ein wirklich preiswertes
Geràt. Wenn der Datenlogger inkl. Software und Anlgefühler um 100EUR kosten
würde, wàre es schön. Das Doppelte davon wàre die Schmerzgrenze.

Kennt jemand ein Produkt, das in Frage kommen würde?
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
02/01/2008 - 19:06 | Warnen spam
Carsten Schmitz schrieb:

hin und wieder wàre es interessant, Temperaturen über einen Zeitraum von ca.
einer Woche zu protokollieren.



Schau mal bei Eurotronic. Und die Preise auf deren Website werden
von den Hàndlern durchaus deutlich unterboten, den EBI-6 hab ich
schon bei Metro gesehen, Komplettpaket aus Logger, externem Fühler,
Interface und Weichware für knapp EUR 50,- + Màrchensteuer.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen