Datenquelle nicht aktualisierbar (ADP, Access XP)

22/04/2010 - 09:47 von Stefan Dase | Report spam
Hallo allerseits,

wir haben ein Access-Projekt (ADP) unter Access XP, dass einen
SQL-Server 2000 als Backend verwendet.

Seit einigen Tagen haben wir in einem Formular das Phànomen, dass "dies
Recordset nicht aktualisiert werden kann". Die Datenquelle wird
dynamisch als SQL zugewiesen:

SELECT
tblCompanyInputMatrix.*
, tblInputRows.Description01 AS RowDescription
FROM
tblCompanyInputMatrix
INNER JOIN tblInputRows On
tblCompanyInputMatrix.RowID=tblInputRows.ID
WHERE
CompanyID
AND CompanyStructureIDb4
AND Type
AND Year 10
AND tblCompanyInputMatrix.ProfitCenter='Insulation'
ORDER BY
tblCompanyInputMatrix.Position

Wenn ich diese Anweisung als Datenquelle im Testsystem verwende, kann
ich die Angaben àndern. Im Produktivsystem kommt o.a. Fehlermeldung. Der
angemeldete Benutzer ist egal, auch ein Admin kann die Werte im
Access-Formular nicht àndern.

Wenn ich die Anweisung als Sicht auf dem Server speichere kann ich die
Werte im Management Studio per Grid veràndern.

Woran kann das liegen? Die Fehlermeldung kenne ich von Access (MDB),
wenn die Datenquelle zu komplex oder nicht eindeutig ist. Aber das
dürfte dann ja im Testsystem nicht anders sein, oder? Was kann ich noch
prüfen?

Viele Grüße,
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
22/04/2010 - 09:58 | Warnen spam
hallo Stefan,

On 22.04.2010 09:47, Stefan Dase wrote:
Seit einigen Tagen haben wir in einem Formular das Phànomen, dass "dies
Recordset nicht aktualisiert werden kann". Die Datenquelle wird
dynamisch als SQL zugewiesen:
Wenn ich diese Anweisung als Datenquelle im Testsystem verwende, kann
ich die Angaben àndern. Im Produktivsystem kommt o.a. Fehlermeldung.


Kontrolliere die Tabellen auf dem SQL Server. Haben sie im
Produktivsystem die gleichen Primàrschlüssel?


mfG

Access-FAQ http://www.donkarl.com/
KnowHow.mdb http://www.freeaccess.de
Newbie-Info http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Ähnliche fragen