Datenreihe in fertig formatierte Tabellenzeilen einfuegen

27/06/2008 - 17:17 von Andreas Borutta | Report spam
Hallo,

ich experimentiere gerade mit Erstellung von Kalendarien mit Hilfe von
OOo.

Mangels Tabellenformatvorlagen bin ich bei der Erstellung langer
formatierter Tabellen auf Tricksereien angewiesen.

Für ein Wochenkalendarium mit der Seitenhöhe 10cm benötige ich z.B.
folgende Zeilenhöhen in cm:

Seite n mit 4 Zeilen: 1, 3, 3, 3
Seite n+1 mit 4 Zeilen: 3, 3, 2, 2

Inhalt der Zeilen 1-8:
Monat Jahr, Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So

Indem ich diese 8 Zeilen per Copy&Paste 52 mal einfüge, erzeuge ich
eine Tabelle mit 416 Zeilen, die sich auf 104 Seiten verteilen.

Das nur vorab, damit mein Motiv klar wird.

Nun habe ich eine per Makro erstellte Writer-Tabelle mit 416 Zeilen.
Alle Zeilen sind gleichhoch.
Ich möchte deren Inhalte in die oben erstellte Tabelle einfügen - ohne
dass sich deren Zeilenhöhen veràndern.

Gibt es dafür einen Weg? Vermutlich habe ich nur Tomaten auf den
Augen.

Andreas
OOo 2.4.0 | Kubuntu 8.04 (Linux)
http://borumat.de/openoffice-writer-tipps
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Böser
27/06/2008 - 17:38 | Warnen spam
Andreas Borutta schrieb:

Nun habe ich eine per Makro erstellte Writer-Tabelle mit 416 Zeilen.
Alle Zeilen sind gleichhoch.
Ich möchte deren Inhalte in die oben erstellte Tabelle einfügen - ohne
dass sich deren Zeilenhöhen veràndern.



Wenn ich dich richtig verstanden habe:

Erstellte Tabelle:
Kontextmenü -> Zeile -> Höhe (fest vorgeben) -> dynamisch anpassen
(deaktiviert)

Beim Einfügen wird beim Einfügen aus einer anderen Tabelle die
eingestellte Höhe dann nicht mehr geàndert.

Gibt es dafür einen Weg? Vermutlich habe ich nur Tomaten auf den
Augen.



Gruß aus Bruchsal!

Dieter Böser
Barockkirche St. Peter Bruchsal - eMail:
Hilfen zu StarOffice/OOo: www.mbayer.de/dcos/ - Wiki: www.ooowiki.de

Ähnliche fragen