Datensatz aus Excel in Word als Diagramm

17/09/2007 - 13:50 von yubu | Report spam
Morgen,

ich bràuchte mal eure Hilfe. Ich weiss nicht, ob es in diesen Bereicht
passt. Ich habe einen Serienbrief (wird noch erstellt). Ich will ein
Worddokument mit einer Excel verknüpfen. Das Verknüpfen mit Excel Tabelle
habe ich herausgefunden und die Aktualisierung funktioniert so weit auch. Ich
möchte aber nur einen Teilbereich (mit den Werten) verknüpfen und dieser soll
als Diagramm angezeigt werden. Pro Datensatz soll ein Diagramm mit 3 Werten
erstellt werden und daraus soll spàter ein Serienbrief gemacht werden. z.B. 3
Kunden. Pro Kunde ein kleines Diagramm. Für jeden Kunden gibt es ein anderes
Diagramm. Ist das möglich?

Ich hoffe, Ihr könnt mir bei diesem Problem helefen

Hintergrundinfos:
Serienbrief + Excel mit den Datensàtzen. Pro Datensatz soll immer ein
kleines Diagramm erstellt werden. Jeder Datensatz enthàlt mehrere Werte. Name
und Anschrift unwichtig für das Diagramm, nur 3 Werte mit Zahlen sind
wichtig.
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
17/09/2007 - 14:42 | Warnen spam
Hallo,

"yubu" schrieb im Newsbeitrag
news:

[Wordversion nicht genannt]

Serienbrief + Excel mit den Datensàtzen.
Pro Datensatz soll immer ein kleines
Diagramm erstellt werden. Jeder Datensatz
enthàlt mehrere Werte. Name und Anschrift
unwichtig für das Diagramm, nur 3 Werte mit
Zahlen sind wichtig.



ich gehe davon aus, dass es (ohne Programmieraufwand) nicht möglich ist.
Diagramme in Wordversionen bis 2003 sind grundsàtzlich als Objekte
eingebunden: Microsoft Graph-Diagramm oder Microsoft Excel-Chart. Deshalb
müsste beim Zusammenführen von Hauptdokument und Datenquelle im vorliegenden
Fall je Serienbrief ein neues Objekt erstellt und nach Einlesen der Daten
wieder geschlossen werden.
Wàren die Diagramme bereits als Grafiken vorhanden, könnte man in Excel den
Pfad hinterlegen und in Word die Bilder per {IncludePicture} einlesen.
Du solltest in der Excel-Newsgroup nach Lösungsansàtzen fragen. Ohne VBA
dürfte es aber auch dann nicht gehen.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen