Datensatz lässt sich nicht löschen

23/09/2009 - 16:00 von Andreas Ahrens | Report spam
Hi NG,

ich habe eine Datenbank auf einem SQL-Server (MS-SQL 2008), aus dessen
Stammdatentabelle ich neu agelegte Datensàtze nicht mehr löschen kann.

Laut Fehlermeldung hat ein anderer Benutzer gerade Zugriff auf diese Daten.
Das ist jedoch unmöglich, da ich als einziger auf die Daten zugreife.

Woran liegt das und was kann ich dagegen tun?

Gruß
Andy
 

Lesen sie die antworten

#1 Christa Kurschat
23/09/2009 - 16:18 | Warnen spam
Hallo Andreas,

"Andreas Ahrens" schrieb im
Newsbeitrag news:
Hi NG,

ich habe eine Datenbank auf einem SQL-Server (MS-SQL 2008), aus dessen
Stammdatentabelle ich neu agelegte Datensàtze nicht mehr löschen kann.

Laut Fehlermeldung hat ein anderer Benutzer gerade Zugriff auf diese
Daten.
Das ist jedoch unmöglich, da ich als einziger auf die Daten zugreife.

Woran liegt das und was kann ich dagegen tun?



Hast Du den Datensatz vielleicht noch in einer anderen Maske geöffnet?
Für den SQL Server ist das ein anderer Benutzer, denn merkt nur, daß der
datensatz in Benutzung ist.

Gruß
Christa
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
SQL-Server-FAQ: www.sqlfaq.de
InsideSql: www.insidesql.org

Ähnliche fragen