Datensatz löschen funktioniert nicht

21/05/2008 - 20:21 von pewi | Report spam
Hallo

Ich habe ein Formular mit einem UFO in Datenblattansicht.
Das UFO wird von einer Abfrage gefüllt, die auf einer Tabelle aufsetzt.
Mein Problem ist, ich kann den im UFo selektierten Datensatz nicht
löschen. Das Ganze soll mit einem Button in HFO funktionieren.
Zum 1. Datensatz springen zum Neuen, zum Letzten, Undo, alles funktioniert.

Ich habe es mit

Me!Einkaufsliste.SetFocus
DoCmd.RunCommand acCmdDeleteRecord

probiert.
Fehlermeldung :
[Befehl oder Aktion Datensatz löschen zur Zeit nicht verfügbar.]

mit
CurrentDb.Execute ("DELETE FROM ekMain"), dbFailOnError

habe ich meine Datenbank vollstàndig geleert :-)
Klappt aber.

Wer kann mir helfen?


Besten Dank

Hans-Peter Wilker
 

Lesen sie die antworten

#1 André Minhorst
21/05/2008 - 20:50 | Warnen spam
Hi Hans-Peter,

Am Wed, 21 May 2008 20:21:33 +0200 schrieb pewi:
Ich habe ein Formular mit einem UFO in Datenblattansicht.
Das UFO wird von einer Abfrage gefüllt, die auf einer Tabelle aufsetzt.
Mein Problem ist, ich kann den im UFo selektierten Datensatz nicht
löschen. Das Ganze soll mit einem Button in HFO funktionieren.
Zum 1. Datensatz springen zum Neuen, zum Letzten, Undo, alles funktioniert.

Ich habe es mit

Me!Einkaufsliste.SetFocus
DoCmd.RunCommand acCmdDeleteRecord

probiert.
Fehlermeldung :
[Befehl oder Aktion Datensatz löschen zur Zeit nicht verfügbar.]



das geht nur in der Endlosansicht - war mir selbst noch nicht aufgefallen.

mit
CurrentDb.Execute ("DELETE FROM ekMain"), dbFailOnError

habe ich meine Datenbank vollstàndig geleert :-)



Wie wàre es mit einer Where-Condition? Zum Beispiel:

Currentdb.execute "DELETE FROM ekMain WHERE IDFeld = " &
Me!Einkaufsliste.Form.ID
Me!Einkaufsliste.Form.Requery

Ciao
André

http://www.access-entwicklerbuch.de
http://www.access-im-unternehmen.de

Ähnliche fragen