Datensatz speichern

17/12/2008 - 21:52 von Edi Bauer | Report spam
Hallo NG,

habe ein Formular mit mehreren Unterformularen, zwei zeigen Daten der
gleichen Tabelle, eines mehrere Datensàtze das andere einen Datensatz des
anderen Fomulars. Wenn im zweiten Formular der Datensatz geànder wird und
danach im ersten Formular ein anderer Datensatz aktiviert werden soll
erscheint eine Fehlermeldung. "Dieser Datensatz wurde seit Beginn der
Bearbeitung von einem anderen Benutzer geàndert ..."

meine Fragen:
- mit welchem Befehl speichere ich den geànderten Datensatz am effektivsten.
- mit welchem Ereignis löse ich das Speichern des Datensatzes aus, wenn in
das andere Formular geklickt wird?

Viele Grüße

Edi
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
18/12/2008 - 01:17 | Warnen spam
Hallo,

Edi Bauer wrote:

habe ein Formular mit mehreren Unterformularen, zwei zeigen Daten der
gleichen Tabelle, eines mehrere Datensàtze das andere einen Datensatz des
anderen Fomulars. Wenn im zweiten Formular der Datensatz geànder wird und
danach im ersten Formular ein anderer Datensatz aktiviert werden soll
erscheint eine Fehlermeldung. "Dieser Datensatz wurde seit Beginn der
Bearbeitung von einem anderen Benutzer geàndert ..."



Aber nur, wenn er auch im ersten Formular dirty war.

meine Fragen:
- mit welchem Befehl speichere ich den geànderten Datensatz am effektivsten.



Me.Dirty = False

Allerdings wird bei Fokusverlust des UFo-Steuerelements automatisch
gespeichert. Explizites Speichern sollte hier also nicht notwendig sein.

- mit welchem Ereignis löse ich das Speichern des Datensatzes aus, wenn in
das andere Formular geklickt wird?



Dto.

Was verwendest du als Backend? Eine mdb/accdb oder ODBC-Datenquelle?

Gruss - Peter

Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com
NEK 14.-15.02.2009: http://www.donkarl.com/?nek

Ähnliche fragen