Datensatz suchen

28/03/2008 - 10:26 von Beck, Alwin | Report spam
Access 2003

Hallo,

irgendwie stehe ich auf dem Schlauch beim Suchen nach einem DAtensatz
:

Im Feld "T_ToDoRef" (ist ein Textfeld) steht ein Wert.
In einem Formular habe ich dann ein Feld angelegt (auch ein Textfeld)
in dieses trage
ich dann meinen Suchbegriff ein (Feld Suchen2) nun soll dieser Wert
gesucht werden und
der Datensatz angezeigt werden.

Habe fol. 3-zeiler :


Set rs = Me.Recordset.Clone
rs.FindFirst [T_ToDoRef] = Me![Suchen2]
If Not rs.EOF Then Me.Bookmark = rs.Bookmark

Dann kommt noch folg. Problem : Es kann sein, dass dieser Eintrag
mehrfach vorkommt, was mache ich
dann ? Wie kann dann ein Fester angezeigt werden mit den Ergebnissen ?

Danke

Gruß
Albe
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
28/03/2008 - 11:55 | Warnen spam
Hallo Alwin

"Beck, Alwin" wrote in message
news:%

Im Feld "T_ToDoRef" (ist ein Textfeld) steht ein Wert.
In einem Formular habe ich dann ein Feld angelegt (auch ein Textfeld) in
dieses trage
ich dann meinen Suchbegriff ein (Feld Suchen2) nun soll dieser Wert
gesucht werden und
der Datensatz angezeigt werden.

Habe fol. 3-zeiler :


Set rs = Me.Recordset.Clone
rs.FindFirst [T_ToDoRef] = Me![Suchen2]



Dies wird so sicher nicht gehen. Du müsstest schon sowas wie:
rs.FindFirst [T_ToDoRef] & "=" & Me![Suchen2]
machen, wenn im Feld T_ToDoRef der Feldname drin steht. Falls das zu
durchsuchende Feld T_ToDoRef heisst, dann müsstest Du folgendes schreiben:
rs.FindFirst "[T_ToDoRef] =" & Me![Suchen2]
oder falls es sich um eine Textfeld handelt:
rs.FindFirst "[T_ToDoRef] ='" & Me![Suchen2] & "'"
(Wie's mit Datümmern geht, steht in der FAQ)

If Not rs.EOF Then Me.Bookmark = rs.Bookmark

Dann kommt noch folg. Problem : Es kann sein, dass dieser Eintrag mehrfach
vorkommt, was mache ich
dann ? Wie kann dann ein Fester angezeigt werden mit den Ergebnissen ?



Wieso verwendest Du nicht einfach DoCmd.FindRecord. Dort kannst Du angeben
ob Du den ersten oder den nàchsten anzeigen willst.
Falls Du die gefundenen Datensàtze hintereinander haben willst, musst Du
nach dem Suchfeld sortieren. Alternativ kannst Du auch nur die gefundenen
Datensàtze anzeigen lassen, indem Du ein Filter setzt:
Me.Filter = "[T_ToDoRef] =" & Me![Suchen2]
rsp.

Me.Filter = "[T_ToDoRef] = '" & Me![Suchen2] & "'"

und dann
Me.FilterOn = True

Gruss
Henry

SEK2 Anmeldung: http://donkarl.com/?SEK
Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen