Datensatz in Unterformular auswählen

10/12/2007 - 16:04 von Thomas Gehrmann | Report spam
Hallo NG,
bin gerade etwas ratlos bei folgendem Problem und hoffe, es hat jemand einen
Tipp für mich.
Ich habe ein Formular "AH-Verteilerabgleich" erstellt, welches auch ein
Unterformular "azb_main" enthàlt.
Das Hauptformular zeigt Daten der Abfrage "WVAH_Änderungen" an.
Im Unterformular sollen die Daten aus der Tabelle "azb" angezeigt werden.

Beides funktioniert auch problemlos. Nun möchte ich aber den im
Unterformular aufzurufenden Datensatz davon abhàngig machen, welcher
Datensatz im Hauptformular ausgewàhlt ist. In der Abfrage "WVAH_Änderungen"
gibt es das Feld "GUID". Diesem Feld entspricht in der Tabelle "azb" das
Feld "s_GUID".

Nun wollte ich zunàchst das Hauptformular und das Unterformular über diese
beiden Felden miteinander verknüpfen. Das scheiterte jedoch daran, dass mir
das Feld "s_GUID" dafür leider nicht angeboten wird, wobei ich leider nicht
verstehe, warum nicht.
Da das also nicht funktionierte, habe ich versucht, das Problem dadurch zu
lösen, dass ich beim Wechsel des Datensatzes im Hauptformular, den Datensatz
im Unterformular per Code wechsele (nach Donkarl 4.3)

Dim rs As DAO.Recordset
Set rs = Forms!azb_main.RecordsetClone

'im RecordsetClone von Unterformular die s_GUID aus dem aktuellen Formular
finden
rs.FindFirst "s_GUID = " & Me!GUID
If Not rs.NoMatch Then
'Anzeige im Unterformular mit dessen RecordsetClone synchronisieren
Forms!azb_main.Bookmark = rs.Bookmark
End If

Set rs = Nothing

Hier erhalte ich nun aber den Laufzeitfehler 2450, dass Access das Formular
azb_main nicht finden könne. Nun bin ich etwas ratlos. Was mache ich da
falsch? Und noch wichtiger: Was kann ich tun, um im Unterformular den
Datensatz mit der s_GUID anzuzeigen, der der GUID des Datensatzes im
Hauptformular entspricht? Hat vielleicht jemand einen Tipp?

Vielen Dank
und viele Grüße
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
10/12/2007 - 16:19 | Warnen spam
Thomas Gehrmann wrote:
Ich habe ein Formular "AH-Verteilerabgleich" erstellt, welches auch
ein Unterformular "azb_main" enthàlt.
Das Hauptformular zeigt Daten der Abfrage "WVAH_Änderungen" an.
Im Unterformular sollen die Daten aus der Tabelle "azb" angezeigt
werden.
Beides funktioniert auch problemlos. Nun möchte ich aber den im
Unterformular aufzurufenden Datensatz davon abhàngig machen, welcher
Datensatz im Hauptformular ausgewàhlt ist. In der Abfrage
"WVAH_Änderungen" gibt es das Feld "GUID". Diesem Feld entspricht in
der Tabelle "azb" das Feld "s_GUID".

Nun wollte ich zunàchst das Hauptformular und das Unterformular über
diese beiden Felden miteinander verknüpfen. Das scheiterte jedoch
daran, dass mir das Feld "s_GUID" dafür leider nicht angeboten wird,
wobei ich leider nicht verstehe, warum nicht.
...



Was meinst du mit "nicht angeboten"? Sprichst du von einem Assistenten?
Falls ja, dann vergiss den mal und trage die Feldnamen selber in die
Eigenschaften "Verknüpfen von" und "Verknüpfen nach" des
UFo-Steuerelementes ein.

Aus deiner Beschreibung geht für mich nicht so ganz hervor, wie die
Verknüpfungsfelder in der Datenherkunft des Hauptformulares und
des Unterformulares heißen. Das musst du selber wissen.

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
Access-Entwickler-Konferenz: www.donkarl.com/?AEK
SQL Server-Entwickler-Konferenz: www.donkarl.com/?SEK

Ähnliche fragen