Datensätze aus einem Listenfeld wählen und in einem anderen anzeig

18/08/2008 - 10:41 von Sabine | Report spam
Hallo NG,

ich hab ein kleines Problem in Access 2003, vielleicht kann mir einer von
euch weiter helfen.

Mal eine kurze Erlàuterung. Ich habe 2 Tabellen, eine mit Mitarbeiter und
eine mit Orten. Die sind verknüpft und zu jedem Mitarbeiter ist ein Ort
auswàhlbar.
Mit einem Formular möchte ich jetzt nach Vor- und Nachname suchen und das
unten in dem Listenfeld die Ergebnisse angezeigt werden. Das klappt auch.
Habe als Kriterium in der Liste eingetragen: >Wie „*“ & [Feldname]<. Wenn ich
das Feld Vor- oder Nachname verlasse wird per Makro (AktualisierenDaten) das
Listenfeld aktualisiert.

Damit ich mehrere Orte auswàhlen kann habe ich ein weiteres Listenfeld
erstellt das mir alle Orte die in der Tabelle stehen anzeigt. Hier möchte ich
dann die Verschiedene Orte auswàhlen können und diese auch mit den
entsprechenden Datensàtze in meinem Listenfeld angezeigt bekommen.

Möglichkeit 1: Mehrfachauswahl durch Markierung.
Möglichkeit 2: Durch doppelklicken auf den Ort wird dieser in ein anderes
Listenfeld eingetragen, in diesem stehen dann nur die Orte die ich ausgewàhlt
habe.

Mein Problem ist jetzt wie ich auf das ORTListenfeld zugreifen kann und
sagen kann Standardmàßig soll er erst mal alle anzeigen und wenn ich eine
Auswahl treffe dann nur diese, die in der Liste stehen.

Hoffe ich konnte es einigermaßen verstàndlich erklàren und mir kann einer
von euch weiterhelfen.


Liebe Grüße
Sabine
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
18/08/2008 - 11:46 | Warnen spam
Hallo Sabine

"Sabine" wrote in message
news:
Mal eine kurze Erlàuterung. Ich habe 2 Tabellen, eine mit Mitarbeiter und
eine mit Orten. Die sind verknüpft und zu jedem Mitarbeiter ist ein Ort
auswàhlbar.
Mit einem Formular möchte ich jetzt nach Vor- und Nachname suchen und das
unten in dem Listenfeld die Ergebnisse angezeigt werden. Das klappt auch.
Habe als Kriterium in der Liste eingetragen: >Wie „*“ & [Feldname]<. Wenn
ich
das Feld Vor- oder Nachname verlasse wird per Makro (AktualisierenDaten)
das
Listenfeld aktualisiert.

Damit ich mehrere Orte auswàhlen kann habe ich ein weiteres Listenfeld
erstellt das mir alle Orte die in der Tabelle stehen anzeigt. Hier möchte
ich
dann die Verschiedene Orte auswàhlen können und diese auch mit den
entsprechenden Datensàtze in meinem Listenfeld angezeigt bekommen.

Möglichkeit 1: Mehrfachauswahl durch Markierung.
Möglichkeit 2: Durch doppelklicken auf den Ort wird dieser in ein anderes
Listenfeld eingetragen, in diesem stehen dann nur die Orte die ich
ausgewàhlt
habe.

Mein Problem ist jetzt wie ich auf das ORTListenfeld zugreifen kann und
sagen kann Standardmàßig soll er erst mal alle anzeigen und wenn ich eine
Auswahl treffe dann nur diese, die in der Liste stehen.




Du weisst schon, dass eine Liste auch Mehrfachauswahl anbietet? Wenn Du das
aktivierst, kannst Du Dir die zweite Liste sparen.

Um nun nach den Personen zu suchen, wirst Du wohl VBA bemühen müssen. Dort
kannst Du dann durch die Liste durchgehen und Dir alle ausgewàhlten Eintràge
zusammensammeln (entweder über die ItemsSelected Collection oder dann eben
die ganze Liste wie in Deinem Ansatz).

Diese bringst Du dann in die Form "'Or1', 'Or2', 'Ortx'"
Mit dieser Auflistung der ausgewàhlten Orte kannst Du dann das Filter des
Formulares entsprechend setzen:

Me.Filter = "In (" & strAusgewàhlteOrte & ")"
Me.FilterOn = True

HTH
Henry
Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen