Forums Neueste Beiträge
 

Datensätze aus Tabelle2 ermitteln, die in Tabelle1 NICHT drin sind

13/07/2009 - 12:06 von Bjoern | Report spam
Moin!

Anfàngerfrage:
Ich habe zwei Tabellen:
Tabelle1 => enthàlt ca. 200.000 Kundennummern
Tabelle2 => enthàlt ca. 300.000 Kundennummern, wobei einige der
Kundennummern bereits in Tabelle1 enthalten sind.

So, nun möchte ich aus Tabelle2 gerne alle Kundennummern rausschmeißen, die
in Tabelle1 schon drin sind.

OK, ich hab's so versucht, dass ich beide Tabellen in eine Abfrage gezogen
habe, und dann mittels Verknüpfung über die Kundennummer verbunden habe.
Damit bekommt man die Kundennummern heraus, die in beiden gleich sind. Das
will ich ja aber nicht.

Ich will die, die aus Tabelle2, die NICHT in Tabelle1 enthalten sind.

Man kann ja auf die Verknüpfungslinie der beiden Tabellen klicken, und dann
3 Verknüpfungs-Optionen auswàhlen.
Leider bringt mich keine zum Ziel.

Daher habe ich es so gemacht:
Tabelle2 in die Abfrage gezogen, und dann als Kriterium für die Kundennummer
Folgendes definiert:
Nicht In (select knr from Tabelle1)

Das geht zwar, dauert aber endlos.

Man kann das etwas beschleunigen, indem man zuerst die gleichen raussucht,
in eine Tabelle (tblGleiche) schreibt und dann als Kriterium
Nicht In (select knr from tblGleiche)
definiert.

Dauert aber immernoch ewig.

Kann mir jemand sagen, wie man das schnell hinbekommen kann?

Freue mich auf Eure Tipps!

Danke und viele Grüße,

Björn
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
13/07/2009 - 12:16 | Warnen spam
Hallo, Bjoern,

Bjoern:

Ich habe zwei Tabellen:
Tabelle1 => enthàlt ca. 200.000 Kundennummern
Tabelle2 => enthàlt ca. 300.000 Kundennummern, wobei einige der
Kundennummern bereits in Tabelle1 enthalten sind.

So, nun möchte ich aus Tabelle2 gerne alle Kundennummern rausschmeißen, die
in Tabelle1 schon drin sind.

OK, ich hab's so versucht, dass ich beide Tabellen in eine Abfrage gezogen
habe, und dann mittels Verknüpfung über die Kundennummer verbunden habe.
Damit bekommt man die Kundennummern heraus, die in beiden gleich sind. Das
will ich ja aber nicht.

Ich will die, die aus Tabelle2, die NICHT in Tabelle1 enthalten sind.

Man kann ja auf die Verknüpfungslinie der beiden Tabellen klicken, und dann
3 Verknüpfungs-Optionen auswàhlen.
Leider bringt mich keine zum Ziel.

Daher habe ich es so gemacht:
Tabelle2 in die Abfrage gezogen, und dann als Kriterium für die Kundennummer
Folgendes definiert:
Nicht In (select knr from Tabelle1)

Das geht zwar, dauert aber endlos.

Man kann das etwas beschleunigen, indem man zuerst die gleichen raussucht,
in eine Tabelle (tblGleiche) schreibt und dann als Kriterium
Nicht In (select knr from tblGleiche)
definiert.

Dauert aber immernoch ewig.

Kann mir jemand sagen, wie man das schnell hinbekommen kann?



schau Dir mal das Whitepapaer von Michael Zimmermann
(http://www.donkarl.com/AEK) zur Performance-Optimierung an, da ist
ein Beispiel zu NOT EXISTS drin.

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen