Forums Neueste Beiträge
 

Datensätze in Textdatei schreiben

17/11/2007 - 22:44 von Andreas Kugel | Report spam
Hallo,
ich möchte die Daten aus einer Abfrage in eine Textdatei schreiben.
Hier habe ich durch googlen bereits einige Lösungansàtze gefunden,
jedoch noch keine Lösung für ein Problem.

In meiner Abfrage gibt es drei Spalten:

Modulplatz ShortCode Bezeichnung
Modul 1 HGI Anfahrmodul
Modul 2 HGUI Eingangsmodul
Befestigung ALU Modulschiene 1000 mm

In der Textdatei sollen nun diese Daten, nach einigen kurzen technischen
Details,
wie folgt untereinander stehen:

Digitales Anfahrmodul mit Infrarotschnittstelle
usw.

Modulplatz ShortCode Bezeichnung
Modul 1 : HGI Anfahrmodul
Modul 2 : HGUI Eingangsmodul
Befestigung : ALU Modulschiene 1000 mm

Dabei sollen der Doppelpunkt, der ShortCode und die Bezeichnung aus
optischen Gründen genau einer Linie untereinander stehen.
Nun ist aber die Lànge beim Modulplatz und des ShortCodes unterschiedlich
und ich weiß nicht wie ich die angehen soll.
Kennt jemand einen Lösungsansatz.


Gruß
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schilling
17/11/2007 - 23:25 | Warnen spam
Hallo, Andreas

Andreas Kugel wrote:
Hallo,
ich möchte die Daten aus einer Abfrage in eine Textdatei schreiben.
Hier habe ich durch googlen bereits einige Lösungansàtze gefunden,
jedoch noch keine Lösung für ein Problem.

In meiner Abfrage gibt es drei Spalten:

Modulplatz ShortCode Bezeichnung
Modul 1 HGI Anfahrmodul
Modul 2 HGUI Eingangsmodul
Befestigung ALU Modulschiene 1000 mm

In der Textdatei sollen nun diese Daten, nach einigen kurzen
technischen Details,
wie folgt untereinander stehen:

Digitales Anfahrmodul mit Infrarotschnittstelle
usw.

Modulplatz ShortCode Bezeichnung
Modul 1 : HGI Anfahrmodul
Modul 2 : HGUI Eingangsmodul
Befestigung : ALU Modulschiene 1000 mm

Dabei sollen der Doppelpunkt, der ShortCode und die Bezeichnung aus
optischen Gründen genau einer Linie untereinander stehen.
Nun ist aber die Lànge beim Modulplatz und des ShortCodes
unterschiedlich und ich weiß nicht wie ich die angehen soll.
Kennt jemand einen Lösungsansatz.



Versuch's doch mal mit "Space" - das könnte so aussehen :

Function TestSpaces(strText As String, lgLaenge As Integer) As String
TestSpaces = strText & Space((lgLaenge - Len(strText) - 1)) & ":"
End Function

Der Funktion übergibst Du Deinen Text und die gewünscht Lànge des Strings.
Zum Testen im Direktfenster :
?TestSpaces("Test",10)
Ergibt : "Test :"

Gruss
Jens

Ähnliche fragen