Datensatzsperrung- wenn nötig dann wie?

19/05/2009 - 17:50 von Klaus Mayer | Report spam
Hallo,

ich habe mich mit dem Thema bisher überhaupt nicht auseinandersetzen müssen,
aber mittlerweile wird das wohl nötig. Wie löse ich das Problem am besten:
Datensàtze werden via C# in ein Form geladen, dort bearbeitet und
anschließend geupdated. wie kann ich nun verhindern, das ein weiterer User
den selben Datensatz ebenfalls öffnet? Und wie kann ich ein Timeout auf den
geöffneten Datensatz legen (z.B. nach 10min DS wieder freigeben)? Làsst sich
das komplett auf dem Server erledigen?

Danke schon mal für hilfreiche Hinweise,

Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Hannes Brunner
20/05/2009 - 00:09 | Warnen spam
Hallo Klaus,

Klaus Mayer schrieb:
Hallo,

ich habe mich mit dem Thema bisher überhaupt nicht auseinandersetzen müssen,
aber mittlerweile wird das wohl nötig. Wie löse ich das Problem am besten:
Datensàtze werden via C# in ein Form geladen, dort bearbeitet und
anschließend geupdated. wie kann ich nun verhindern, das ein weiterer User
den selben Datensatz ebenfalls öffnet? Und wie kann ich ein Timeout auf den
geöffneten Datensatz legen (z.B. nach 10min DS wieder freigeben)? Làsst sich
das komplett auf dem Server erledigen?



guck dir mal <http://www.mssqltips.com/tip.asp?tip01> an.

Gruß
Hannes

Ähnliche fragen