Datensicherheitswarnung/Dokumentinspektor

08/07/2008 - 16:55 von Frank Vellner | Report spam
Hallo NG,

ist vielleicht schon mal gefragt worden, aber heute scheint die
Google-Groups Suche nicht richtig zu tun... Ich bekomme unter Excel
2007 bei einigen Dateien beim Abspeichern immer die
Datensicherheitswarnung:,,Datensicherheitswarnung: Dieses Dokument
enthàlt Makros, ActiveX-
Steuerelemente, XML-Erweiterungspaketinformationen oder Webkomponenten.
Diese enthalten möglicherweise persönliche Informationen, die durch den
Dokumentinspektor nicht entfernt werden können."

Das unterbinde ich, indem ich den Dokumentinspektor ausschalte. Was
mich wundert: Ich kann ihn für das Dokument nicht mehr einschalten,
denn die Checkbox ist ausgegraut.

Insgesamt noch: Was sind da sinnvolle Einstellungen? Ich arbeite fast
nur mit eigenen Excel-Dateien die nicht versàucht sind. Aber das
definieren meiner Speicherorte als sicher verschont mich nicht von der
Fehlermeldung. Gelegentlich bekomme ich mal Excel-Dateien per Mail.
Die - und nur die - würde ich gerne checken lassen. Wie stelle ich das
am schlausten an?

Viele Grüße
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 morpheus2906
09/07/2008 - 09:55 | Warnen spam
On 8 Jul., 16:55, "Frank Vellner"
wrote:
Hallo NG,

ist vielleicht schon mal gefragt worden, aber heute scheint die
Google-Groups Suche nicht richtig zu tun... Ich bekomme unter Excel
2007 bei einigen Dateien beim Abspeichern immer die
Datensicherheitswarnung:,,Datensicherheitswarnung: Dieses Dokument
enthàlt Makros, ActiveX-
Steuerelemente, XML-Erweiterungspaketinformationen oder Webkomponenten.
Diese enthalten möglicherweise persönliche Informationen, die durch den
Dokumentinspektor nicht entfernt werden können."

Das unterbinde ich, indem ich den Dokumentinspektor ausschalte. Was
mich wundert: Ich kann ihn für das Dokument nicht mehr einschalten,
denn die Checkbox ist ausgegraut.

Insgesamt noch: Was sind da sinnvolle Einstellungen? Ich arbeite fast
nur mit eigenen Excel-Dateien die nicht versàucht sind. Aber das
definieren meiner Speicherorte als sicher verschont mich nicht von der
Fehlermeldung. Gelegentlich bekomme ich mal Excel-Dateien per Mail.
Die - und nur die - würde ich gerne checken lassen. Wie stelle ich das
am schlausten an?

Viele Grüße
Frank



Hallo Frank.

Ich zitiere dir jetzt etwas, was ich mit dem Text deiner Fehlermeldung
über Google gefunden habe vllt hilft es dir :)


""

Du könntest probieren, die Einstellungen im Vertrauensstellungscenter
zu
àndern. (Excel Startknopf oben -> Excel Optionen ->
Vertrauensst.Center.
Dann den Button zu den Einstellungen wàhlen. In den
Datenschutzoptionen
die Dokumentinspectoreinstellungen wàhlen und mal probehalber
abschalten.

Ggf. in ActiveX Einstellungen eine Einstellung niederiger wàhlen.
Aber sei Dir bewußt, je niedriger die Stufen sind, desto größer ist
das Sicherheitsrisiko.

""

Gruß Julian

Ähnliche fragen