Datensicherung auf dem ATARI

22/10/2010 - 16:11 von Thimo Gräf | Report spam
Hallo!

Ich habe noch ziemlich viele Daten auf 3.5" Disketten, DD und HD
Format. Diese würde ich gerne auf ein sichereres Medium kopieren, da
Disketten ja mit der Zeit nicht besser werden, ich hatte schon
vereinzelte Fàlle von Korrosion.

Inwiefern kann man einen CD/DVD Brenner an einem Mega STE betreiben
und gibt es noch Software dafür?

Andere Backupmedien wie Bànder, MOs oder ZIP-Disketten sind wohl
veraltet und mit modernen Geràten nicht mehr lesbar?

Sinn der Sache ist es, auf die Daten auch mittels eines PCs zugreifen
zu können.

Thimo
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet
22/10/2010 - 17:05 | Warnen spam
Thimo Gràf wrote:

Andere Backupmedien wie Bànder, MOs oder ZIP-Disketten sind wohl
veraltet und mit modernen Geràten nicht mehr lesbar?



Wie kommst du auf das schmale Brett? Natürlich sind Bànder nicht
veraltet und lesen und schreiben kann man alle drei heute noch an
modernen Maschinen.

Grüße
Götz
http://www.knubbelmac.de/

Ähnliche fragen