Datensicherung bricht immer ab

16/07/2008 - 11:45 von Christian Durden | Report spam
Hallo an alle,

wir sind mit unserem Server gewechselt. Nach wie vor nutzen wir SBS2003
SP2 aber halt auf einer neue Hardware. Die Übernahme hat soweit gut
geklappt, aber ein Problem bekomme ich einfach nicht gelöst.

Die Datensicherung bricht bei den "normalen Daten" immer ab (siehe
Protokoll unten). Die Exchange, Profil und SystemState Sicherung laufen
perfekt.

Ich habe bisher folgendes versucht:
- Ich habe noch einmal die vollen Berechtigung des Administrators über
alle Datenordner vererbt.
- Ich habe getestet, ob ich als normal angemeldeter Admin an die Daten
rankommen kann und sie öffnen kann --> klappt ohne Probleme.

Danke für Eure Ideen!



Auszug aus dem Protokoll:

Sicherungsstatus
Vorgang: Sicherung
Aktives Sicherungsziel: Datei
Mediumname: "Daten.bkf erstellt am 15.07.2008 um 00:30"

Volumeschattenkopie-Erstellung: Versuch 1.
Sicherung von "D: Volume" (mit Schattenkopie)
Sicherungssatz #1 auf Medium #1
Sicherungsbeschreibung: "Satz am 29.03.2008 um 19:16 erstellt"
Mediumname: "Daten.bkf erstellt am 15.07.2008 um 00:30"

Sicherungsart: Normal

Sicherung begonnen am 15.07.2008 um 00:31.
WARNUNG: Teile von "\Daten\bla bla\..." können nicht gelesen werden. Die
gesicherten Daten sind beschàdigt oder unvollstàndig.
Die Datei kann nicht ordnungsgemàß wiederhergestellt werden.
Warnung: "D:\Daten\bla bla\..." kann nicht geöffnet werden und wird
übersprungen.
Ursache: Das System kann die angegebene Datei nicht finden.


Sie haben keinen Zugriff auf Teile des Verzeichnisses D:\Daten\bla
bla\...Sie besitzen möglicherweise nicht die Berechtigung, die Datei zu
öffnen oder das Verzeichnis fehlt oder ist beschàdigt.
Wenden Sie sich an den Besitzer oder Administrator.

Sicherung abgeschlossen am 15.07.2008 um 00:54.
Verzeichnisse: 1976
Dateien: 14602
Beschàdigt: 1
Bytes: 10.368.472.885
Zeit: 23 Minuten und 5 Sekunden



Danke im voraus und viele Grüße

Chris
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Weber
16/07/2008 - 14:43 | Warnen spam
Hallo Christian,

wie habt ihr denn die Daten ünernommen, soll heissen per ntbackup, (x)copy,
image...?
Schonmal die Berechtigungen kontrolliert?

Gruss,

Andreas

Ähnliche fragen