Datensicherung vereinfachen?

04/12/2008 - 10:42 von Horst Stolz | Report spam
Hallo,

vermutlich nicht die ideale Gruppe, habe aber keine treffendere gefunden.
Ich will der Kassen-Verwalterin einer Selbsthilfegruppe, die fast 80 ist,
ein regelmàßiges Backup der Daten vereinfachen. Um Sicherungen des Systems
kümmere ich mich in größeren Abstànden.
Wichtig ist, dass mehrere Backups eines Verzeichnisbaumes angelegt werden,
bis das àlteste wieder überschrieben wird.
Ein automatisches Backup nach Datum scheidet aus, da der PC nur sporadisch
genutzt wird.
Die Anschaffung kommerzieller Software scheidet im Moment aus, der Etat ist
für das externe Festplattenlaufwerk verbraucht worden.
Selbst verwende ich BakBot (auch kostenlos von Jubilàums-CD der CŽt). Dabei
stören mich aber etwas viele Start-Aktionen, Backup-Dienst starten und dann
extra Job starten.
Außerdem sieht man nur im Log den Ablauf und das Ende der Sicherung.
Kennt jemand eine einfachere Lösung?

Gruß, Horst


Die Mailadresse ist zwar lang, aber ohne Änderung gültig.
Durch die Lànge wurde Spam drastisch reduziert.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
04/12/2008 - 10:57 | Warnen spam
Horst Stolz wrote:
Selbst verwende ich BakBot (auch kostenlos von Jubilàums-CD der CŽt).
Dabei stören mich aber etwas viele Start-Aktionen, Backup-Dienst
starten und dann extra Job starten.
Außerdem sieht man nur im Log den Ablauf und das Ende der Sicherung.



Das interne Backupprogramm ist bekannt?

http://support.microsoft.com/kb/842149/DE/
http://support.microsoft.com/?kbid20820

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen