Datenströme (BLOB) auslagern?

05/09/2008 - 16:27 von Ronny | Report spam
Hallo,

ich suche eine Möglichkeit (insofern sie existiert) womit ich Datenstöme aus
einer MSSQL Datenbank auslagern kann, um die größe der Datenbank zu
verringern.

Kurz ein Beispiel um das zu verdeutlichen (SharePoint Server).
Ein Nutzer fügt eine große Datei auf dem Server hinzu, welche in einem Feld
vom Typ IMAGE abgelegt wird. Diese soll nun irgendwann aus der Datenbank
ausgelagert und auf ein anderes Medium (oder in einen anderen Ordner)
verdràngt werden. In der Datenbank soll eine Art Referenz auf die Datei
abgelegt werden (anstatt des BLOB). Ist das irgendwie mit MSSQL möglich?
Also für den Nutzer transparent eine solche Verschiebung vorzunehmen?

Wenn also eine Anfrage an die Datenbank gestellt wird, soll die Referenz
zurückgeliefert werden und beim Zugriff auf diese soll der Zugriff auf die
verschobene Datei im Filesystem stattfinden, oder so àhnlich.

Eine Möglichkeit, die funktioniert, ist das BLOB durch eine Verknüpfung
(Windows LNK Datei) zu ersetzen und vor dem entsprechend das File irgendwo
hinzuschreiben. Das funktioniert aber mit SharePoint nicht, da er die LNK
Datei anders, als zB eine PDF Datei interpretiert. Der Administrator soll
auch nicht irgendwelche zusàtzlichen Administrationsaufwànde haben, um nun
eine LNK Datei auf alle möglichen anderen Dateitypen abzubilden. Von daher
muss dieses Problem irgendwie in die Datenbank direkt verschoben werden. :-)

Ich hoffe ich konnte das Problem verdeutlichen.

Danke und MFG,
Ronny
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Pietsch
05/09/2008 - 19:34 | Warnen spam
Hallo Ronny,

"Ronny" schrieb im Newsbeitrag
news:
ich suche eine Möglichkeit (insofern sie existiert) womit ich Datenstöme
aus einer MSSQL Datenbank auslagern kann, um die größe der Datenbank zu
verringern.



gibt es mit SQL Server 2008 Filestream Option
TechNet Webcast: SQL Server 2008 kurz & knapp (Teil 5) - FILESTREAM:
Speichern von BLOBs im Dateisystem (Level 200)
http://www.microsoft.com/germany/ev...px?EventID32366768

Übersicht über FILESTREAM
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...33993.aspx

White Paper: Managing Unstructured Data with SQL Server 2008
http://www.microsoft.com/sqlserver/...tured.aspx

Bzgl. SharePoint meine ich gelesen zu haben, dass Sharepoint 2007 den SQL
Server 2008 unterstützt. Ich weiß leider nicht, ob das auch für FILESTREAM
gilt.

Am Rande:
Bei Modifiktionen in SharePoint Datenbanken sollte man folgenden KB Artikel
kennen:

Support for changes to the databases that are used by Office server products
and by Windows SharePoint Services
http://support.microsoft.com/kb/841057/en-us

Gruß Olaf
Ich unterstütze PASS Deutschland e.V. (http://www.sqlpass.de)
Blog (http://www.sqlpass.de/PASSUserBlogs...x?BlogID=3)
Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf
(http://www.sqlpass.de/Regionalgrupp...fault.aspx)

Ähnliche fragen