Datentaktung bei Einer für Alle (Orange)

13/06/2013 - 20:48 von А. Воgnеr | Report spam
Bei http://www.orange.at/Content.Node/t...fuer-alle/ und auch
an vielen anderen Stellen, wo ich gesucht habe, ist keine Angabe zu
finden, wie Daten bei Einer für Alle (Orange) abgerechnet werden.

Laut mehrmaligem Anruf bei der Hotline sind das 15 Megabyte, die dazu
aber auch keinen Link hatte, wo man das nachlesen kann. Irrt da die
Hotline oder wird da wieder mal abgezockt? Die Orange-Mutter hat die
Taktung bei 3Single auch gut bei
http://www.drei.at/webshop/prepareS...cedil;4645
versteckt, aber "Erfassung der MB in 102,4 Kilobyte-Schritten" klingt
da vergleichsweise nach einem Sonderangebot, obwohl das auch schon mehr
als 10x soviel sind wie die 8kB von Yesss:
https://www.yesss.at/tarife-vertrag...lete/8/114 smartbob XL
rechnet lt. http://cdn1.bob.at/final/de/Media/P...L_2012.pdf
mit 64kB ab.

Weiß da zufàllig wer was konkretes zu Orange bzw. hat einen Link?


Αl
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Ahrer
14/06/2013 - 21:51 | Warnen spam
Am 13.06.2013 20:48, schrieb А. Воgnеr:
Laut mehrmaligem Anruf bei der Hotline sind das 15 Megabyte, die dazu
aber auch keinen Link hatte, wo man das nachlesen kann. Irrt da die
Hotline oder wird da wieder mal abgezockt?



Also das mit den 15 MB stimmt so sicher nicht. Hier dürfte etwas anderes
gemeint sein: Datenübertragung erscheint auf dem EGN (z.B. im
Servicebereich online) immer in 15-MB-Blöcken. Das heißt, wenn zB ein
TV-Stream làuft, hast Du dann auf dem EGN jeden Minute einen Verbrauch
von 15 MB aufgelistet. Vermutlich hàngt das mit den diversen
Drosselungen/Sperren usw. zusammen. Das Abrechnungssystem reagiert eben
in 15-MB-Schritten, aber das bedeutet kein Aufrunden. Wenn Du weniger
verbrauchst, erscheinen die Datenmengen aber ganz genau. Ich glaube
nicht, dass Orange viel aufrundet.

patrick

Ähnliche fragen