Datenträger-Bereinigung funzt nicht

10/12/2008 - 16:55 von Ingo Behrens | Report spam
Moin NG

Vorweg (MD8000(Aldi), WinXP-SP3, 768 Ram, 2 HDs 160 und 120 GB, die
160er partitioniert auf eine 40-System -Partition und die restlichen 100
als Daten-HD; die 120er als manuelle Daten-Kopie)

Die "Bereinigung" über "Eigenschaften" beim Rechtsklick auf einen
Datentràger funzt nicht, im Gegenteil: Über den Taskmanager sehe ich,
dass keine Rückmeldung erfolgt (auch wenn ich lange warte), die
Bereinigung also abgestürzt ist.
Ich kann das Fenster auch nur über den Task-Manager schließen.

Hat jemand eine Idee, wie ich das beheben kann. Keine Ahnung, wie ich
das so hinbekommen habe, ist auch schon eine ganze Zeit so.
Viele Grüße

Ingo Behrens
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
10/12/2008 - 17:16 | Warnen spam
Ingo Behrens schrieb:

Hallo Ingo,

Die "Bereinigung" über "Eigenschaften" beim Rechtsklick auf einen
Datentràger funzt nicht, im Gegenteil: Über den Taskmanager sehe ich,
dass keine Rückmeldung erfolgt (auch wenn ich lange warte), die
Bereinigung also abgestürzt ist.



Vielleicht hilft
http://www.winfaq.de/faq_html/Conte...ip2001.htm

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen