Datenträgerbereinigung zeigt mehr als das doppelte zum Freigeben an als das Volume groß ist

10/07/2008 - 12:20 von Erhard Glueck | Report spam
Hallo,
da meine Temporàren Dateien zu sehr angewachsen sind,
wollte ich sie mit der Datentràgerbereinigung so weit wie möglich los
werden.

Nach dem Berechnen wird der möglich zu freigebende Speicherplatz
mit 466 GB angegeben,
obwohl das Volume nur 195 GByte groß ist.

Kann ich trotzdem die Bereinigung
ohne Verdacht auf ein radikales Löschen aller Daten meines Computers
starten?

Danke für eure Meinung.
Erhard

unter VISTA Ultimate SP1 mit allen aktuellen Updates
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schultz
10/07/2008 - 13:01 | Warnen spam
"Erhard Glueck" <erhard _ glueck _ schrieb im
Newsbeitrag news:
Hallo,
da meine Temporàren Dateien zu sehr angewachsen sind,
wollte ich sie mit der Datentràgerbereinigung so weit wie möglich los
werden.

Nach dem Berechnen wird der möglich zu freigebende Speicherplatz
mit 466 GB angegeben,
obwohl das Volume nur 195 GByte groß ist.

Kann ich trotzdem die Bereinigung
ohne Verdacht auf ein radikales Löschen aller Daten meines Computers
starten?

Danke für eure Meinung.
Erhard

unter VISTA Ultimate SP1 mit allen aktuellen Updates





Start -> Hilfe und Support -> Datentràgerbereinigung

Gruß Peter

Ähnliche fragen