Datenträgerverwaltung: Partition vergrößern oder neue Partition anlegen

06/07/2009 - 21:53 von Alberto Luca | Report spam
Hallo NewsGroup,

Betriebssystem XP Professional:
ich habe eine Disk mit 230 GB, wie folgt aufgeteilt:
c: NTFS, 130 GB Systempartition
d: NTFS, 50 GB
50 GB nicht zugeordnet

Nun wird der Platz knapp und ich möchte die restlichen 50 GB noch verwendet.
Soll ich daraus eine eigene Partition (e) anlegen oder d erweitern?
Kann ich eigentlich d mit XP-Mittel erweitern, bzw. ist dies evtl. mit
Risiko behaftet?

Weitere Überlegung:
ich habe noch eine weitere Disk (750 GB), auf der ich Vista installieren
möchte.
Wahlweise möchte ich dann XP, bzw. Vista verwenden.
Was gibt es dabei zu beachten?

Besten Dank vorab!
Ciao, Alberto
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
06/07/2009 - 22:18 | Warnen spam
Alberto Luca wrote:
Nun wird der Platz knapp und ich möchte die restlichen 50 GB noch
verwendet. Soll ich daraus eine eigene Partition (e) anlegen oder d
erweitern?



Nach belieben.

Kann ich eigentlich d mit XP-Mittel erweitern,



Ja. Löschen und neu anlegen.

http://support.microsoft.com/kb/309000/DE/

bzw. ist dies evtl. mit Risiko behaftet?



Nein. Daten sichern schadet aber nie.

Weitere Überlegung:
ich habe noch eine weitere Disk (750 GB), auf der ich Vista installieren
möchte.
Wahlweise möchte ich dann XP, bzw. Vista verwenden.
Was gibt es dabei zu beachten?



Im Normalfall stehen nach der Installation von Vista beide Systeme nach
dem starten zur Auswahl.

http://www.microsoft.com/downloads/...layLang=de

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen