Datentransfer outlook 2002 (deutsch) nach Outlook 2007 (engl)

30/08/2008 - 14:52 von manfredwl | Report spam
Hallo,
habe gerade einen neuen Rechner mit Office 2007 versehen.
Darunter auch Outlook. Nun wollte ich die alte pst-Datei in Outlook
2007 einlesen und siehe da, es kamen ein paar Verzeichnisse aber keine
Inhalte.
Was kann und muß passieren, damit diese Mails nicht unwiderbringbar
dem Schredder zum Opfer fallen???

Muß in 2000/02 irgendwie ein spezieller Export angestoßen werden oder
was ist los.

Habe dabei festgestellt, daß Outlook neben der "normalen" pst-Datei
noch weitere "sub"-pst-Dateien über die verschiedenen Mailaccounts
führt. Warum??

Für möglichst baldige Hilfe wàre ich sehr dankbar.

Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Göller
30/08/2008 - 15:00 | Warnen spam
Hallo manfredwl, Du schriebst am 30.08.2008:

Nun wollte ich die alte pst-Datei in Outlook
2007 einlesen und siehe da, es kamen ein paar Verzeichnisse aber keine
Inhalte.



Öffne die pst-Datei der alten Installation über

Datei | Öffnen | Outlook-Datendatei

und kopiere deren Inhalt in die neue.

Habe dabei festgestellt, daß Outlook neben der "normalen" pst-Datei
noch weitere "sub"-pst-Dateien über die verschiedenen Mailaccounts
führt.



Bei Deinen Konten handelt es sich offensichtlich um IMAP-Accounts, bei
denen es völlig normal ist, dass Outlook für jeden Account zum
Zwischenspeichern bzw. Anzeigen der serverseitig vorhandenen E-Mails
eine temporàre pst-Datei anlegt.

Viele Grüße
Christian Göller

MVP - MS Outlook
http://www.outlookfaq.net

Ähnliche fragen