Datentyp in Rows mit einer Variablen verknüpfen?

24/02/2010 - 13:38 von Jürgen Stadermann | Report spam
Hallo,
in einer VBA-Prozedur heißt es:

ROWS("2:4").Select

Das klappt soweit auch.

jetzt wird über einer Schleifenfunktion eine Zàhlvariable generiert und
diese (nennen wir sie mal zàhler)soll mit der ersten Zahl der obigen
Anweisung verknüpft werden, also die 2 + zàhler. D.h. Ist zàhler 5 soll
sich 2+5 auf 7 erweitern.
Schreibe ich ROWS("2 + zàhler : 4").Select , kommt Fehlermeldung 13
- Typen unvertràglich - .

Wie schreibt man das?

Danke für hilfreiche Antworten.
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
24/02/2010 - 13:50 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

Am Wed, 24 Feb 2010 13:38:04 +0100 schrieb Jürgen Stadermann:

Schreibe ich ROWS("2 + zàhler : 4").Select , kommt Fehlermeldung 13
- Typen unvertràglich - .



probiers mal so:
Rows("2" + zaehler & ":4").Select
Aber das ist unübersichtlich, denn normal ist der erste Zeilen-Index
kleiner als der zweite, z.B. Rows("2:4") und nicht wie bei dir dann durch
Addieren des zaehlers Rows("7:4").


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen