DatGridView - Probleme

12/04/2010 - 11:53 von Alexander Richter | Report spam
Hallo,
ich habe ein DataGridView mit den Eigenschaften:
.AllowUserToAddRows = false;
.AllowUserToDeleteRows = false;
.ReadOnly = true;
.SelectionMode = DataGridViewSelectionMode.FullRowSelect;

Mit dataGridViewTest.Rows[2].Selected = true; im _Load - Ereignis
der Form selektiere ich eine die Zeile 3 im DatagridView. Das funktioniert,
aber das schwarze Dreieck in der ersten Spalte bleibt in der ersten Zeile.
Wenn ich dagegen in Zeile 3 mit der Maus klicke wird diese selektiert
(blau hinterlegt) und das Dreieck ist auch in dieser Zeile sichtbar.
Wie kann ich dies per Code erreichen?

Dann habe ich noch ein weiteres Problem.
Das Selektieren einer DataGridView-Zeile - wie oben beschrieben -
funktioniert immer nach einem Neustart der Software.
Wenn ich aber die Form schließe mit this.Close(); und wieder öffne, dann
wird wieder das _Load - Ereignis der Form ausgeführt und auch die Zeile
dataGridViewTest.Rows[2].Selected = true;
aber jetzt wird immer die erste (statt dritte) Zeile blau hinterlegt. Dieser
Fehler
tritt nur ab dem zweiten Öffnen der Form auf. Jeden nicht benötigten
Programmcode habe ich bereits deaktiviert.
Wo kann hier der Fehler liegen?

Alexander
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Richter
12/04/2010 - 12:04 | Warnen spam
Das zweite Problem ist gelöst.
Die Anweisung
dataGridViewTest.Rows[2].Selected = true;
muss im _Activated-Ereignis von der Form stehen,
damit nach mehrmaligen Schließen und Öffnen der
Form immer die richtige Zeile im DataGridView als selektiert
gekennzeichnet wird.
Vielleicht hat jemand eine Erklàrung dafür, warum nach
dem ersten Öffnen der Form die Selektierung funktioniert
und danach nicht mehr, wenn das _Load-Ereignis der Form
genutzt wird.

Alexander

Ähnliche fragen